Ernest Borgnine

Ernest Borgnine

Leben & Werk

Mit seinem Bulldoggengesicht und der charakteristischen Zahnlücke im Oberkiefer war Ernest Borgnine (eig. Ermes Effron Borgnino), der 1917 als Sohn italienischer Einwanderer geboren wurde, auf Schurken- und Nebenrollen abonniert, so den brutalen Sergeant “Fatso” in “Verdammt in alle Ewigkeit“. Doch bereits 1955 gewann er als kontaktscheuer Metzger “Marty” den “Oscar” als bester Hauptdarsteller. Borgnines Filmografie umfasste annährend 200 Filme und TV-Arbeiten in den USA und Europa, zumeist in Action-Filmen. Mit seinem massigen Körper dennoch beweglich und oft als begriffsstutziger Sidekick eingesetzt, war Borgnine einer der bekanntesten und verlässlichsten Unbekannten. Zu den herausragenden Filmen Borgnines gehören “Das dreckige Dutzend“, “Der Flug des Phoenix”, “Große Lüge Lylah Clare“, “Ein Zug für zwei Halunken” (alle von Borgnines Lieblingsregisseur Robert Aldrich), “Die Höllenfahrt der Poseidon” und Sam Peckinpahs Western-Meisterwerk “The Wild Bunch“.

Im Alter von 95 Jahren verstarb Ernest Borgnine 2012 in Los Angeles.

Bilder

News & Stories

  • Trauer um Ernest Borgnine - Eine der letzten Hollywood-Legenden ist von uns gegangen

    Er gehörte vielleicht nicht zur allerersten Riege der Hollywood-Prominenz, war sich aber keiner Rolle zu schade und zählte mit Sicherheit zu den beliebtesten Nebendarstellern überhaupt. Ernest Borgnine wirkte seit dem Beginn seiner Karriere im Jahr 1953 in über 180 TV- und Kinofilmen mit, sowie in zahlreichen Serien. Unvergessen sind seine Auftritte in Klassikern wie Verdammt in alle Ewigkeit, Der Flug des Phönix...

  • Ernest Borgnine ist tot

    Einer der ganz großen Hollywoodveteranen ist tot: Oscarpreisträger Ernest Borgnine starb am Sonntag im Alter von 95 Jahren.

  • Oscar-Gewinner Ernest Borgnine im Alter von 95 verstorben

    Der Schauspieler Ernest Borgnine ist im Alter von 95 Jahren an einem Nierenversagen in dem Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles verstorben. Damit ist der älteste, noch lebende Gewinner eines Oscars gestorben. Ernest Borgnine hätte eine glorreiche Karriere als Hauptdarsteller offen gestanden, nachdem er einen Oscar als Bester Hauptdarsteller in dem Film „Marty“ gewonnen hatte, aber er entschied sich bis zum Ende...

Filme

Weitere anzeigen

Weitere Stars

Kommentare