Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Elyas M\'Barek

Elyas M\'Barek

Leben & Werk

Der deutsche Schauspieler österreichisch-tunesischer Herkunft, wurde mit den Erfolgskomödien “Türkisch für Anfänger” und “Fack ju Göhte” zum Superstar. Er gehört zu den gefragtesten Schauspielerin Deutschlands, wobei der prollige aber liebenswerte Macho zu seiner Paraderolle wird.

Elyas M'Barek: Steckbrief und Filme

Elyas M'Barek wurde am 28. Mai 1982 in München geboren. Mit 13 Jahren ging er auf ein katholisches Internat, das er mit dem Abitur abschloss. Das erste Mal vor der Kamera stand er bereits als Schüler. Seinen großen Durchbruch hatte M'Barek als machohafter Türke in der ARD-Serie “Türkisch für Anfänger“ (2005-2008), wo er einen Teenager, Rapper und Imbissmitarbeiter zwischen Machogehabe und Verletzlichkeit mit großem Charme verkörperte. Dabei spricht Elyas M'Barek kein Wort arabisch, sondern klares Hochdeutsch.

Danach folgte eine Hauptrolle in der ZDF-Produktion “Wholetrain“, ein Jugendfilm der in der Graffiti-Szene angesiedelt ist. 2008 spielte Elias M'Barek in dem internationalen Erfolg “Die Welle” den Part des sportbegeisterten Schülers und Checkers Sinan, dem als einem der ersten die fatale Fehlentwicklung des Politprojekts seines Lehrers (Jürgen Vogel) auffällt. Kurz darauf war er in der Komödie “Zweiohrküken” (2009) mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer und Nora Tschirner zu sehen.

Erfolge mit “Türkisch für Anfänger – Der Film” und “Fack ju Göhte”

In dem Biopic “Zeiten ändern dich” (2010), die das Leben des Musikers Bushido nacherzählt, verkörperte Elyas M'Barek das junge Ich des erfolgreichen Gangster-Rappers. Kurz darauf spielte er eine größere Rolle in der Komödie “What a Man” (2011) von und mit Matthias Schweighöfer. Als Obermacho Okke zeigte er dort einem verweichlichten Lehrer (Matthias Schweighöfer), wie er zum richtigen Mann wird, bei dem die Frauen Schlange stehen. In der Liebeskomödie “Offroad – Pack das Leben bei den Hörnern” (2012) bandelt M'Barek mit Nora Tschirner an.

2011 hat Elyas M'Barek einen weiteren Erfolg. In der Kinoversion der Fernsehserie “Türkisch für Anfänger” verkörperte er inzwischen erwachsenen Cem Öztürk als Polizisten mit Waschbrettbauch. Die Hit-Komödie führte wochenlang die Kinocharts an und gehört zu den erfolgreichsten Filmen Deutschlands. Nach kleineren Rollen in “Fünf Freunde” (2012), “Heiter bis wolkig” (2012) und dem Fantasyfilm “Chroniken der Unterwelt – City of Bones” (2013) hatte Elyas M'Barek seinen bisher größten Erfolg. In der kunterbunten Komödie “Fack ju Göhte” (2013) mit Karoline Herfurth spielte er die Rolle des gewitzten Kleinganoven Zeki Müller, der sein Talent für den Lehrerberuf entdeckt und eine „Problemklasse“ gehörig aufmischt.

Aktuelle Filme von Elyas M'Barek

Danach war Elyas M'Barek in der Literaturverfilmung “Der Medicus” (2013) nach dem gleichnamigen Bestseller von Noah Gordon zu sehen. In dem hochkarätigen Cyber-Thriller “Who Am I – Kein System ist sicher” (2014) gerät er als Top-Hacker ins Visier der Polizei. Kurz darauf wird's aber wieder komödiantisch, wenn er in “Männerhort” (2014) mit seinen Kumpels ein Refugium im Heizungskeller einer Wohnsiedlung errichtet, um sich darin vor den Frauen zu verstecken. Im putzigen Familienfilm “Paddington” (2014) leiht er dem ikonischen Bären aus Großbritannien seine Stimme.

In der Liebeskomödie “Traumfrauen” (2015) wird Elyas M'Barek zum charmanten Schwarm von Hannah Herzsprung. Im selben Jahr kommt die Fortsetzung “Fack ju Göhte 2” heraus, in der M'Barek mit seiner rebellischen Klasse nach Bangkok reist. 2016 sieht man ihn in der Komödie über die aktuelle Flüchtlingsproblematik “Willkommen bei den Hartmanns” (2016). Neben seinen zahlreichen Kinofilmen war er in beliebten TV-Serien wie der RTL-Erfolgsserie “Doctor's Diary“ (2009-11; mit Diana Amft) oder in der Sat.1-Erfolgsserie “Danni Lowinski“ (2009-11; mit Annette Frier als Anwältin) als Schuster und Schlüsselmacher Raoul Abbassi zu sehen.

Elyas M'Barek privat

Im Januar 2016 stellte Elyas M'Barek das erste Mal eine offizielle Freundin vor. Nachdem er lange Zeit als Single galt, konnte seine Freundin Julia, die in Medizin promoviert und nebenbei als Model arbeitet, das Herz des Frauenschwarms erobern. Elyas M'Barek lebt in München. Seine Hobbys sind Skifahren, Snowboarden, Schwimmen und Boxen.

M'Barek ein eifriger Social Media Nutzer:

Facebook (https://www.facebook.com/Elyasbarek)

Instagram (https://www.instagram.com/elyjahwoop/?hl=de)

Twitter (https://twitter.com/elyas_mbarek?lang=de)

Snapchat (Elyjahwoop82)

 

Elias M'Barek Auszeichnungen

Bambi

  • 2012 Auszeichnung Film National (mit anderen) “Türkisch für Anfänger”
  • 2014 Auszeichnung Film National (mit anderen) “Fack ju Göhte”
  • 2015 Auszeichnung Film National (mit anderen) “Who Am I – Kein System ist sicher”

Deutscher Fernsehpreis

  • 2006 Auszeichnung Beste Serie/Beste Schauspieler Serie “Türkisch für Anfänger”

Jupiter (Filmpreis)

  • 2013 Auszeichnung als bester, deutscher Darsteller “Heiter bis wolkig”
  • 2015 Nominierung als bester, deutscher Darsteller “Who Am I – Kein System ist sicher”
  • 2016 Nominierung als bester, deutscher Darsteller “Traumfrauen”

Bilder

News & Stories

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare

}); });