Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Channing Tatum

Channing Tatum

Leben & Werk

Mit seiner athletischen Figur und körperlichem Einsatz überzeugt Channing Tatum in Tanzfilmen, Komödien und Actionfilmen als ganzer Kerl und Frauenschwarm mit viel Gefühl.

Frühe Karriere als Tänzer und Model

Channing Tatum wurde am 11.April 1980 in Alabama, USA geboren. Er war bereits in seiner Jugend sportbegeistert, spielte Football, Baseball und praktizierte sogar Kung Fu. Nach seinem High-School-Abschluss schlug er sich mit ungewöhnlichen Jobs durch. Zunächst arbeitete er in einem Nachtclub als Türsteher, später trat er selbst als Stripper unter dem Pseudonym „Chan Crawford“ auf.

2000 zog er nach Miami, um eine neue Richtung einzuschlagen. Kurz darauf wurde er als Tänzer in Ricky Martin‘s Musikvideo “She Bangs” gecastet. Außerdem arbeitete er als gefragtes Männermodel für Abercrombie & Fitch oder Armani. 2005 schaffte es Channing Tatum ins Filmgeschäft, als er in dem Sportdrama “Coach Carter” mit Samuel L. Jackson gecastet wurde. Danach ging es steil bergauf für den Newcomer.

Erster Durchbruch mit “Step-Up” und Erfolge als Actiondarsteller

2006 übernahm er in der Verwechslungskomödie  “She's the Man – Voll mein Typ!“ eine Hauptrolle. Im selben Jahr hatte er seinen bis dahin größten Erfolg – als sexy Straßentänzer Tyler Gage ließ er in dem Tanzfilm “Step Up” die Herzen höher schlagen. Kurz darauf wurde er in dem Sozialdrama “Kids” (2006) zum aggressiven Straßenjungen.

Danach war Channing Tatum in dem Kriegsdrama “Stop-Loss” (2008) an der Seite von Joseph Gordon-Levitt und Ryan Phillippe als Soldat zu sehen. Im Actiondrama “Fighting“ (2009) verkörperte er einen Ringer und Martial-Arts-Straßenkämpfer und in dem preisgekrönten Gangsterdrama “Public Enemies” (2009) mit Johnny Depp den Gangster „Pretty Boy Floyd“. Im selben Jahr mimte er den Elitesoldat Duke in der Action-Adaption des Spielzeug-Franchise “G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“.

Channing Tatum wird autobiographisch mit “Magic Mike”

In der Nicholas Sparks Verfilmung “Das Leuchten der Stille” zeigt er als verliebter Soldat seine romantische Ader. 2011 spielte er im Thriller “The Son of No One“ eine Hauptrolle als gebeutelter Polizist. In dem Historienfilm “Der Adler der neunten Legion” (2011) wurde er zum titelgebenden römischen Legionär.

Für Steven Soderberghs Action-Thriller “Haywire“ (2011) war er außerdem als Agent unterwegs. 2012 feierte Tatum Erfolge mit dem romantischen Drama “Für immer Liebe“, wo er seine an Amnesie leidende Ehefrau (Rachel McAdams) neu für sich gewinnen will.

Als Undercovercop erlebt er in der erfolgreichen Komödie “21 Jump Street” (2012) schräge Abenteuer. Im selben Jahr folgt sein bisher größter Triumph: In “Magic Mike” knüpft Channing Tatum ans seine persönlichen Erfahrungen als Stripper an und bringt mit seinem Body die Frauen zum Kreischen. Beide Filme wurden mit “22 Jump Street” (2014) und “Magic Mike XXL″ (2015) fortgesetzt.

Aktuelle Filme mit Channing Tatum

Als ehemaliger Soldat rettet er im Actionthriller “White House Down” den Präsidenten (Jamie Foxx). Im Drama “Side Effects“ (2013) spielt Channing Tatum einen Mann, der nach einer vierjährigen Gefängnisstrafe zu seiner depressiven Frau zurückkehrt. Auch im anspruchsvollen Drama “Foxcatcher“ (2014) überzeugte er als Ringer, der mit seinem Bruder von einem gestörten Millionär ins Verderben getrieben wird.

Anschließend eröffnete Tatum im SciFi-Spektakel “Jupiter Ascending“ einem einfach Mädchen (Mila Kunis), dass sie zur Herrscherin des Universums auserkoren wurde. Zuletzt war er in Quentin Tarantinos Western “Hateful 8” als hinterhältiger Outlaw und in der Hollywood-Farce “Hail, Ceasar!” aus der Schmiede der Coen-Brüder als mysteriöser Filmstar zu sehen.

Channing Tatum privat

Tatum ist seit 2009 mit der Schauspielerin Jenna Dewan, seine Filmpartnerin aus “Step Up“, verheiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, Everly Tatum (*2013). Channing Tatum ist auf Facebook, Twitter und Instagram.

Channing Tatum Auszeichnungen

Jupiter Award

  • 2013 Auszeichnung als bester international Schauspieler “White House Down”

People’s Choice Awards

  • 2013 Nominierung als bester Schauspieler “21 Jump Street”, “Magic Mike”
  • 2014 Nominierung als bester Filmschauspieler
  • 2015 Nominierung als bester Schauspieler/Komödie
  • 2016 Nominierung als bester Schauspieler/Drama

Bilder

News & Stories

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare