Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Bill Condon

Bill Condon

Leben & Werk

Der New Yorker Independentfilmer Jahrgang 1955 erregte 1999 mit “Gods and Monsters” die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit, als er mit einem Oscar für dessen Drehbuch ausgezeichnet wurde.

Bill Condon, der einen Abschluss in Philosophie an der Columbia Universität machte, gab 1987 sein Regiedebüt und inszenierte diverse Genrefilme, bevor er mit seinem Film über die letzten Tage eines legendären Horrorfilmemachers seinen großen Durchbruch schaffte. Für sein Drehbuch der Musical-Adaption “Chicago” wurde Condon 2003 erneut für den Oscar nominiert. Mit einer weiteren Musical-Adaption, “Dreamgirls”, legte er seinen ersten Studiofilm vor.

Bilder

News & Stories

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare