Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Bastian Pastewka

Bastian Pastewka

Leben & Werk

Als Brisko Schneider, Moderator von “Sex-TV” in der legendären Sat.1-”Wochenshow”, wurde Bastian Pastewka ab 1996 einem Millionenpublikum bekannt. Seitdem gehört der Schauspieler zur ersten Garde der deutschen Comedians.

Geboren wurde Bastian Pastewka am 4. April 1972 als Sohn einer Grundschullehrerin und eines Agraringenieurs in Bochum. Aufgewachsen ist er in Bonn. Nach Abitur und Zivildienst begann Pastewka ein Studium der Pädagogik, Germanistik und Soziologie, verließ die Uni jedoch ohne Abschluss. 1992 gründete er mit Bernhard Hoecker und Keirut Wenzel die Comedytruppe “Comedy Crocodiles”, mit der er Gastspiele an verschiedenen deutschen Bühnen gab. 1994 begann Pastewkas Karriere als Fernsehcomedian in der WDR-Jugendsendung “U30″. Im Herbst 1996 wurde er Ensemble-Mitglied bei der “Wochenshow” und begeisterte in seinen Paraderollen als Sexberater Brisko Schneider oder Spießer Ottmar Zittlau. 2001 stieg der Schauspieler bei der “Wochenshow” aus, ist aber weiter regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Daneben trat er in Kinokomödien wie Peter TimmsDer Zimmerspringbrunnen” oder den “Wixxer”-Filmen von Oliver Kalkofe auf.

Bastian Pastewka wurde für seine Arbeit mit diversen Preisen wie dem Deutschen Comedypreis, dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Der Schauspieler lebt mit seiner Lebensgefährtin Heidrun Buchmaier in Köln und Berlin.

Bilder

News & Stories

  • ZDF plant deutsches "Breaking Bad" mit Bastian Pastewka

    In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen verrät der Programmchef des ZDF, Norbert Himmler, einige Pläne für die Zukunft: Die große Überraschung: das ZDF plant eine deutsche Verion des US-Serienhits "Breaking Bad".

  • "Gespensterjäger": Cornelia Funkes Jugendroman wird verfilmt

    In Cornelia Funkes vierteiligen Jugendbuchreihe "Die Gespensterjäger" erleben Tom und das grüne schleimige Gespenst Hugo so einige wilde Abenteuer. Nun kommt der erste Band "Gespensterjäger - Auf eisiger Spur" in die Kinos. Neben dem jungen Milo Parker als Tom, sind Anke Engelke, Christian Tramitz und Christian Ulmen zu sehen. Das Gespenst Hugo übernimmt Bastian Pastewka.

  • Sat.1 präsentiert "Fröhlicher Frühling mit Wolfgang & Anneliese"

    Am Freitagabend, 13. Mai 2011, präsentiert der Sender Sat.1 um 20.15 Uhr die Sendung „Fröhlicher Frühling mit Wolfgang & Anneliese“ mit Bastian Pastewka und Anke Engelke.Nach ihrem großen Erfolg mit “Fröhliche Weihnachten” legen die Altmeister der deutschen Fernsehunterhaltung – Wolfgang & Anneliese Funzfichler alias Bastian Pastewka und Anke Engelke – noch eine Schippe drauf: Die beiden deutschen Comedians präsentieren...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare