Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Anna Loos

Anna Loos

Leben & Werk

Ihre verschatteten Augen, der ausgeprägte Schmollmund und die üppigen Formen ihres Körpers prädestinieren sie für lasziv erotische Frauen, aber Anna Loos konnte sich früh von zu engen Vorstellungen dieser Art lösen und brachte es als sexy blonde Verführerin mit Köpfchen und mit komödiantischen Rollen, deren Spannbreite von der Medizinstudentin bis zur Mutter reichen, zu Ansehen. Dazu trug nicht unwesentlich die rauchige Stimme und der distanzierte Blick ihrer grünen Augen bei.

Anna Loos wurde 1970 in Brandenburg an der Havel geboren und absolvierte in Hamburg ihre Ausbildung an der Stage School of Music, Dance and Drama. Ab 1997 war sie in Nebenrollen im Kino (“Das Mambospiel“) und im Fernsehen (“Blind Date”) zu sehen, bis sie als raffinierte Medizinstudentin, die einen Kommilitonen auf dem Seziertisch der Pathologie verführt, im Horrorschocker “Anatomie” (2000) ein Name wurde. Da konnte sie endlich den Part der Kaffee holenden Sekretärin Lissy aus 13 “Tatort”-Folgen um die Kölner Kommissare Ballauf/Schenk aufgeben. Fortan pendelte Loos zwischen Kino- und TV-Filmen, im Kino als chaotische Mutter im Jugendfilm “Der Mistkerl”, als Drogendealerin in “Ein göttlicher Job” und als Automatenwart in “NeuFundLand” (2004).

Für hohe Einschaltquoten sorgten ihre beiden TV-Filme “Höllische Nachbarn”, wo sie an der Seite von Markus Majowski ein gnadenloses Wettrüsten im Krieg gegen unliebsame Nachbarn entfesselt. Als Sängerin auf Tour konnte man sie in “Halt mich fest!” erleben, als Tochter von Barbara Valentin in “Die Hunde sind los” und als Einwanderin in Neuseeland im Dreiteiler “Der Liebe entgegen“. Ihre Rolle als Annemarie im Zweiteiler “Das sündige Mädchen” (2001), Geschichte einer Pornodarstellerin, deren Bio an Leben und Karriere der Schauspielerin Sibylle Rauch orientiert ist, ging als “Boogie Nights” auf Bayerisch in die TV-Geschichte ein.

2004 wurde Anna Loos als Sally Bowles in der Berliner Neuinszenierung des Musicals “Cabaret” stürmisch gefeiert. Neben ihren Film- und Bühnenrollen ist Loos seit 1992 sporadisch als Sängerin tätig und brachte 2000 die CD “My Truth” heraus, von der Teile zum Soundtrack von “Anatomie” gehören.

Im Oktober 2002 brachte Loos ihre Tochter Lilli aus der Verbindung mit Schauspieler Jan Josef Liefers zur Welt. Sie lebt in Brandenburg.

Bilder

News & Stories

  • Drehstart für "Nacht über Berlin" mit Anna Loos und Jan Josef Liefers

    Derzeit entsteht der historische TV-Film “Nacht über Berlin – Der Reichstagsbrand” mit Anna Loos und Jan Josef Liefers in den Hauptrollen. In weiteren Rollen sind Jürgen Tarrach, Sven Lehmann, Franz Dinda und Claudia Eisinger und als Gast “Max Raabe & Palast Orchester” zu sehen. De Regie führt Friedemann Fromm, der auch für das Drehbuch mitverantwortlich ist. Im Mittelpunkt des Films steht eine tragische Liebesgeschichte...

  • Das ZDF dreht TV-Film "Zeugin der Toten" mit Anna Loss

    Zurzeit finden die Dreharbeiten zu dem neuen TV-Film „Zeugin der Toten“ nach dem gleichnamigen Roman von Elisabeth Herrmann für das ZDF statt. In der Hauptrolle ist Anna Loos zu sehen. Der TV-Thriller dreht sich um Judith Kepler, die schon viel in ihrem Leben gesehen hat. Sie wird gerufen, wenn die Spurensicherung geht. Sie macht aus Tatorten wieder bewohnbare Räume, denn sie ist ein Cleaner. Doch eines Tages stellt...

  • Anna Loos gewinnt den Bayerischen Fernsehpreis

    Der Bayerische Fernsehpreis 2012 wurde am Wochenende im Münchner Prinzregententheater vergeben. Mit einem blauen Panther werden in diesem Jahr Schauspielerin Anna Loos für ihre Rolle in dem ZDF-Film “Die Lehrerin” und ihr Schauspielkollege Armin Rohde für seine Rolle in der ARD-Produktion “Alleingang” ausgezeichnet. Darüber hinaus erhält die Schauspielerin Anja Kling für ihre Rolle in der Krimiserie “Hannah Mangold...

Filme und Serien

Weitere anzeigen

Weitere Stars

Kommentare