Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Akte X: Die Unheimlichen Fälle des FBI

Akte X: Die Unheimlichen Fälle des FBI Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Handlung und Hintergrund

Akte X: Die Unheimlichen Fälle des FBI: Überaus erfolgreiche Mysteryserie über zwei FBI-Agenten, die paranormale Fälle untersuchen und dabei immer wieder auf eine Verschwörung von Regierungsmitgliedern und Außerirdischen stoßen.

Die X-Akten umfassen streng geheime Fälle, die von FBI abgelegt wurden oder nicht aufgeklärt werden konnten. Das „X“ steht für das Unbekannte, denn in der Regel handelt es sich um unerklärliche und paranormale Phänomene, deren Untersuchung nach herkömmlichen Methoden meist zu keinem schlüssigen Ergebnis führt. Special Agent Fox Mulder (David Duchovny) nahm diese Ermittlungen wieder auf, denn er glaubt fest an die Existenz des Übernatürlichen. Seitdem er als Kind miterlebt hat, wie seine jüngere Samantha eines Nachts unter mysteriösen Umständen einfach aus ihrem Zimmer verschwunden ist und er nur regungslos zusehen konnte, sammelt er akribisch jeden Hinweis auf außerirdische Wesen und UFOs. Obwohl ihn seine Ermittlungen bei seiner Karriere im Weg stehen und ihm den Spott seiner Kollegen, die ihn den Spitznamen „Spooky Mulder“ gegeben haben, eingebracht hat, gibt er die Suche nicht auf und zieht auch die gewagtesten Theorien in Betracht, um der Wahrheit auf die Spur zu kommen und Anhaltspunkte auf das Schicksal seiner Schwester zu finden. Dem FBI ist seine Arbeit schon lange ein Dorn im Auge, weswegen sie ihm die studierte Medizinerin Dana Scully (Gillian Anderson), die gerade frisch von der FBI-Akademie kommt, als Partnerin zuteilen. Sie soll Mulder im Auge behalten und seine Untersuchungen der X-Akten nach Möglichkeit zu denunzieren. Mit ihrem rationalen Verstand und ihrer wissenschaftlichen Arbeitsmethode zieht sie seine Ergebnisse und Theorien vor allem zu Beginn ihrer Zusammenarbeit oft in Zweifel. Doch vor den zahlreichen ungewöhnlichen Erlebnisse und übernatürlichen Ereignisse, die Scully über die Jahre bei den X-Akten macht, kann auch sie irgendwann nicht mehr die Augen verschließen. Nachdem die X-Akten 2002 geschlossen wurden, hat sich die Welt in den folgenden Jahren stark verändert, weswegen Mulder und Scully im Jahr 2016 ihre Ermittlungen bei den X-Akten wieder aufnehmen und sich gemeinsam erneut auf die Suche nach der Wahrheit machen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (22)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Überaus erfolgreiche Mysteryserie aus der Ideenschmiede von Chris Carter. Die ungebrochene Beliebtheit der auf hohem Niveau produzierten Folgen sorgte dafür, dass 1998 ein Kinofilm gedreht wurde, der sich nahtlos zwischen der fünften und sechsten Staffel einfügte. Im Jahr 2008 folgte schließlich ein weiterer Film, der Mulder und Scully wieder zusammenführen sollte.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare