Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Spider-Man (1970)

Spider-Man Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Handlung und Hintergrund

Spider-Man: Erste Zeichentrickserie um den weltberühmten Comic-Helden Spider-Man.

Als der junge Peter Parker von einer radioaktiven Spinne gebissen wird, ändert sich sein Leben schlagartig. Der Teenager entwickelt plötzlich übernatürliche Kräfte und erstaunliche Fähigkeiten. Er beschließt, sein ganzes Können in den Dienst der Verbrechensbekämpfung zu stellen. Der Superheld bekommt es schnell mit skrupellosen Schurken wie Dr. Octopus, Mysterio und dem Grünen Kobold zu tun. Wenn er nicht gerade als Spider-Man unterwegs ist, arbeitet Peter als Fotoreporter beim “Daily Bugle”, wo der Herausgeber J. Jonah Jameson nicht müde wird, Spider-Man als gefährlichen Kriminellen zu präsentieren. Unterstützt wird Peter dagegen von Jamesons Sekretärin Betty Brant.

Auf DVD & Blu-ray (11)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bereits 1967 hatte der weltbekannte Superheld Spider-Man seinen ersten Fernsehauftritt in einer Zeichentrickserie. Bis 1970 entstanden insgesamt 52 Episoden um den schüchternen Teenager Peter Parker und sein heldenhaftes Alter Ego. Die erste Spider-Man-Serie wurde allerdings mit einem ausgesprochen niedrigen Budget produziert. Sie hat durchaus ihren eigenen Charme, war aber nicht so erfolgreich wie spätere Zeichentrickserien um den Marvel-Superhelden. Unvergessen ist allerdings der eingängige Titelsong dieser ersten “Spider-Man”-Serie mit der legendären Anfangszeile “Spider-Man, Spider-Man. Does whatever a spider can”.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • "Fantastic Four 2" ist raus aus dem Fahrplan der 20th Century Fox

    Es war irgendwie abzusehen. Josh Tranks Reboot von Marvels ältester Superheldenfamilie konnte weder Kritiker noch Fans überzeugen und erwies sich folglich an den Kinokassen als grandioser Flop. Die Äußerungen des Regisseurs, der den Studioverantwortlichen die Schuld zuschob, die nach seiner Aussage, seine ursprüngliche Fassung ruiniert haben sollen und Gerüchte über reichlich Streitereien zwischen Trank und seinen...

  • "Captain America: Civil War" - Rüstet Tony Stark Spider-Man aus?

    Die Spidey-Fans fiebern mit Sicherheit schon dem 5. Mai 2016 entgegen. Ab diesem Tag wird der Netzschwinger auch auf der großen Leinwand offiziell Teil des MCU (Marvel Cinematic Universe). Welchen Umfang die Rolle Tom Hollands als Peter Parker/Spider-Man in Captain America: Civil War genau haben wird, kann derzeit zwar noch nicht gesagt werden, dafür macht aktuell ein ganz anderes Gerücht die Runde: Wie die Insider...

  • J.K. Simmons spielt in "The Late Blommer"

    Einem breiteren Publikum wurde Charakterdarsteller J.K. Simmons vermutlich erst durch Sam Raimis Spider-Man-Trilogie ein Begriff. Dort spielte er den allseits cholerischen wie selbstgefälligen Herausgeber des Daily Bugle J. Jonah Jameson. Simmons verkörperte den egomanischen Zeitungsboss derart perfekt, dass er für diese Rolle außerordentliches Lob erntete. Das Simmons zurecht zu den besten seines Faches gezählt...

  • "Captain America: Civil War" weist den Weg zu "Thor: Ragnarok"

    Das Superhelden-Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen. Für 2015 steht lediglich noch die Wiederbelebung der Fantastic Four an; 2016 wird dafür umso angefüllter sein. Mit besonders großer Spannung wird Captain America: Civil War erwartet. Das dritte Cap-Abenteuer wird nicht nur das überaus gewichtige Thema der persönlichen Freiheitsrechte in dem Mittelpunkt stellen, es werden auch neue Helden in das Marvel Cinematic...

Kommentare