Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht Poster
Userwertung (11)
  1. Ø 4.4

Handlung und Hintergrund

Mord mit Aussicht: TV-Krimiserie um eine Großstadt-Kommissarin, die in die Provinz versetzt wird.

Als die Kölner Kommissarin Sophie Haas ins Eifel-Kaff Hengasch versetzt wird, gleicht das für sie der Verbannung. Doch die forsche Kriminalerin fügt sich in ihr Schicksal und prompt pflastern Leichen die Straßen von Hengasch. Jeder neue Fall entlockt der dauer-unterforderten Großstadt-Ermittlerin Entzückensschreie und gemeinsam mit den mehr oder weniger motivierten Dorfpolizisten Dietmar Schäffer und Bärbel Schmied geht sie mit großer Energie auf Mörderjagd. Natürlich immer unter der kritischen Beobachtung der gesamten Hengascher Bevölkerung, allen voran der pensionierte ehemalige Revierleiter Hans Zielonka und Schäffers immer bestens informierte Ehefrau Heike.

Großstadt-Kommissarin Sophie Haas mischt das Provinznest Hengasch auf.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (17)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(11)
5
 
7 Stimmen
4
 
3 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
1 Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Viel Lokalkolorit, hintersinniger Humor, Situationskomik und herrlich schräge Figuren machen den Reiz dieser Krimikomödien-Reihe aus – und natürlich die wunderbare Caroline Peters, die als weggelobte Großstädterin in der Provinz eine Glanzleistung abliefert und allein durch ihre Mimik Bände sprechen kann. Neben Peters stellen Bjarne Mädel als begriffsstutziger Dorfpolizist Dietmar Schäffer, Meike Droste als dessen junge Kollegin Bärbel Schmied und Petra Kleinert als penetrant-neugierige Polizistengattin Heike ihr komisches Talent unter Beweis.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare