Veröffentlicht am 28.03.2013
Voll abgezockt Identity Thief, USA 2013
Voll abgezockt Identity Thief, Kinostart 28.03.2013, USA 2013
  • Voll abgezockt / Melissa McCarthy

  • Voll abgezockt / Morris Chestnut / Jason Bateman

  • Voll abgezockt / Set / Melissa McCarthy / Seth Gordon

  • Voll abgezockt / Jason Bateman

  • Voll abgezockt / Jason Bateman / Melissa McCarthy

  • Voll abgezockt / Melissa McCarthy

  • Voll abgezockt / Morris Chestnut / Jason Bateman

  • Voll abgezockt / Set / Melissa McCarthy / Seth Gordon

  • Voll abgezockt / Jason Bateman

  • Voll abgezockt / Jason Bateman / Melissa McCarthy

Voll abgezockt
Identity Thief, USA 2013
Voll abgezockt - Filmplakat

Ausgelassener Krimi-Spaß mit einem Schuss Actionthriller, in dem ein stinknormaler Buchhalter feststellen muss, dass ihm eine Betrügerin seine Identität gestohlen hat.

6 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
4/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 28.03.2013
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Voll abgezockt

Kurzweilige Krimikomödie mit "Midnight Run"-Anleihen, in der die pfundige "Brautalarm"-Komikerin Melissa McCarthy eine gerissene Betrügerin mimt.

Die Masche der skrupellosen Florida-Bewohnerin Diana ist es, sich die Identität nichtsahnender Opfer zuzulegen, um dann in deren Namen astronomische Kreditkartenschulden zu machen. Dies widerfährt auch dem braven Buchhalter und Familienvater Sandy Bigelow Patterson (Jason Bateman), der im weit entfernten Denver aus allen Wolken fällt, als plötzlich seine Konten gesperrt sind und er kurz darauf verhaftet wird. Zwar stellt sich auf der Wache alsbald heraus, dass der Haftbefehl einer Frau gilt, doch die örtlichen Behörden können ihm auch nicht weiterhelfen. Da sein guter Ruf und seine Beförderung auf dem Spiel stehen, beschließt Sandy nach Florida zu reisen, um die Identitätsdiebin zu konfrontieren und nach Denver zu bringen. Natürlich hat die barsch-biestige Betrügerin, deren Selbstverteidigung-Spezialität fiese Kehlkopfschläge sind, zunächst nicht die geringsten Absichten mit dem gutmütigen Weichei Sandy zu kooperieren. Doch Sandy erweist sich als das geringere Übel, als zwei wütende Auftragskiller und ein ungehaltener Kautionsagent (Robert Patrick) aufkreuzen. Ein slapstick- und actionreicher Roadtrip nimmt nun seinen spaßigen Lauf.

McCarthy und Bateman verbindet ihre komische Chemie, wobei sie den vulgär-schrägen Vogel im Kontrast zu seinem farblosen Biedermann abgibt. Die Oscar-nominierte Schauspielerin wirft ihr gesamtes komödiantisches Gewicht in ihre Rolle. Sie versteht es charmant für ihre an sich niederträchtige Figur Sympathiepunkte zu sammeln, so dass sogar das sentimental-gefühlvolle Happy End (fast) als logische Konsequenz anmutet. Diese Kombination aus kruden Kapriolen mit einem Schuss herzerwärmenden Emotionen kam bereits bei "Hangover 2" zum Tragen, an dem Drehbuchautor Craig Mazin mitarbeitete. Für die temporeiche Inszenierung zeichnet Seth Gordon verantwortlich, der mit Bateman bereits bei "Kill the Boss" zusammenarbeitete. Gordon orientiert sich an typischen Buddykomödien mit Krimielement, was er mit einigen relativ routinierten Actioneinlagen auskostet. In den USA kam der rotzfreche Spaß gut an und auch hierzulande werden sich die diversen Fans der witzigen "Brautalarm"-Diva prächtig amüsieren. ara.

  • 0
  • 0
6 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Voll abgezockt

Buchhalter Sandy Patterson fällt aus allen Wolken, als urplötzlich seine Konten gesperrt werden und er kurz darauf verhaftet wird. Auf der Wache stellt sich alsbald heraus, dass der Haftbefehl tatsächlich einer Frau in Florida gilt, die sich seine Identität angeeignet hat. Natürlich hat die Betrügerin zunächst nicht die geringsten Absichten, mit dem gutmütigen Weichei Sandy zu kooperieren. Doch der erweist sich als das geringste Übel, als zwei wütende Auftragskiller und ein ungehaltener Kautionsagent aufkreuzen.



Buchhalter Sandy Patterson fällt aus allen Wolken, als urplötzlich seine Konten gesperrt werden und er kurz darauf verhaftet wird. Auf der Wache stellt sich alsbald heraus, dass der Haftbefehl tatsächlich einer Frau in Florida gilt, die sich seine Identität angeeignet hat. Natürlich hat die Betrügerin zunächst nicht die geringsten Absichten, mit dem gutmütigen Weichei Sandy zu kooperieren. Doch der erweist sich als das geringste Übel, als zwei wütende Auftragskiller und ein ungehaltener Kautionsagent aufkreuzen.



Ein normaler Buchhalter muss feststellen, dass ihm eine schamlose Betrügerin seine Identität gestohlen hat. Ausgelassene Komödie mit einem Schuss Actionthriller, der "Midnight Run" mit modernem Humor verbindet.

  • 0
  • 0
Originaltitel Identity Thief
OV Ja
OmU -
Genre Komödie
Filmpreis -
USA-Start 08.02.2013
Kinostart (D) 28.03.2013
Besucher (D) 579.333
Einspielergebnis (D) € 4.240.801
Bes. (EDI) 579.333
Bes. (FFA) 598.697
FSK ab 12 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Voll abgezockt
Regisseur Seth Gordon Filmbild 806153 Freakonomics / Set / Seth Gordon Regisseur © Kinostar
Darsteller Jason Bateman Künstlerporträt 912037 Bateman, Jason / Vanity Fair Oscar Party 2015 Sandy Patterson © Kurt Krieger
Darsteller Melissa McCarthy Künstlerporträt 829331 McCarthy, Melissa / 10 Directors to Watch, Palm Springs Diana © Kurt Krieger
Darsteller Amanda Peet Künstlerporträt 911709 Peet, Amanda / Vanity Fair Oscar Party 2015 Trish Patterson © Kurt Krieger
Darsteller Jon Favreau Setbild 228035 Zathura - Ein Abenteuer im Weltraum / Zathura / Jon Favreau / Set Harold Cornish © Sony Pictures
Darsteller John Cho Künstlerporträt 807843 Cho, John / DVD- und Blu-ray-Debut von Daniel Casey © Kurt Krieger
Darsteller Robert Patrick Künstlerporträt 903305 Scorpion / Robert Patrick Skiptracer © 2014 CBS Broadcasting,Inc.
Darsteller Genesis Rodriguez Filmbild 806263 Hours / Genesis Rodriguez Marisol © Splendid
Darsteller Eric Stonestreet Big Chuck
Drehbuch Craig Mazin Drehbuch
Weitere Darsteller
Produzent
Ausf. Produzent
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Kostüme
Casting
  • 0
  • 0
News & Stories zu Voll abgezockt
170 01.09.2015 0 Nicholas Hoult ist der 'Rebell im Roggen' Nicholas Hoult ist der 'Rebell im Roggen' Der "X-Men"-Star übernimmt die Hauptrolle in der Biografie über den legendären US-amerikanischen Schriftsteller J.D. Salinger. mehr ›
  • 0 27.08.2015 Hitman: Agent 47 Reboot des Franchises um einen coolen, tödlichen Auftragskiller, der seine übermenschlichen Kampfkompetenzen im Labor erhielt und mithilfe einer jungen Frau seinen Schöpfer findet. mehr >
  • 0 27.08.2015 Frank Geniale Komödie um eine Band von Exzentrikern, angeführt von Frank, der stets einen Pappmaché-Kopf trägt. mehr >
  • 0 27.08.2015 We Are Your Friends Zac Efron als DJ, der sich zwischen der Erfüllung seiner musikalischen Träume und seinen Freunden entscheiden muss. mehr >
  • 0 03.09.2015 @@NEWSROTATION@@ @@NEWSROTATION@@ mehr >
0 02.07.2014 0 'Kill the Boss 2': Erster Trailer 'Kill the Boss 2': Erster Trailer Ein echt ekliges Angebot von Jennifer Aniston und ein noch fieserer Gangster-Plan: Jason Bateman, Jamie Foxx & Co. im witzigen Vorschau-Clip zu "Kill the Boss 2"! mehr ›
1672 05.03.2015 0 Ben Kingsley bekommt Ryan Reynolds Körper Ben Kingsley bekommt Ryan Reynolds Körper In "Selfless" gönnt sich der Altstar eine Seelenwanderung in einen knackigen Body - die herben Folgen zeigt der erste Trailer. mehr ›
0 17.07.2015 0 Erste Szenen aus neuer 'Akte X'-Staffel Erste Szenen aus neuer 'Akte X'-Staffel Im Januar startet in den USA die 10. Staffel der Kultserie mit David Duchovny und Gillian Anderson. Jetzt gibt's einen kurzen Vorschau-Clip. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Voll abgezockt
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse