Veröffentlicht am 07.03.2013
Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht Safe Haven, USA 2013
Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht Safe Haven, Kinostart 07.03.2013, USA 2013
  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Josh Duhamel

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Mimi Kirkland

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Josh Duhamel / Julianne Hough

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Josh Duhamel

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Josh Duhamel / Julianne Hough

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Josh Duhamel

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Mimi Kirkland

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Josh Duhamel / Julianne Hough

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Julianne Hough / Josh Duhamel

  • Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht / Josh Duhamel / Julianne Hough

Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht - Filmplakat

Bestsellerverfilmung nach Nicholas Sparks, in der eine junge Frau auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit bei einem verwitweten Familienvater Liebe und Frieden findet.

3 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
4/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 07.03.2013
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht

Lasse Hallströms zweite Nicholas-Sparks-Adaption bedient die Romantikfans mit Herz, Hoffnung und einem nicht überbetonten Thrillertouch.

Wenn der Bestsellerlieferant für romantische Märchen, die nicht immer ein Happy End haben, und der Spezialist für Berührungskino, dem stets ein Schuss Schärfe fehlt, nach "Das Leuchten der Stille" erneut zusammenfinden, dann weiß sich der Zuschauer auf vertrautem Boden. Dort kann Liebe unter den widrigsten Umständen Wurzeln schlagen, wenn erst einmal das Unkraut, Schicksalsschläge, biografische Traumata oder der Einfluss schlechter Menschen, bezwungen sind.

Die Keimzelle dieser neuen Lovestory, die trotz Berechenbarkeit mit einer Pointe sehr wohl überraschen kann, sind die vergifteten Überreste einer alten. Protagonistin Katie (Julianne Hough, das naive All-American Girl in "Rock of Ages") ist mit blutigen Händen aus ihrem Haus und schließlich in Richtung Atlanta geflohen. Bei einem Bus-Stopp in Southport, einem malerischen gelegenen, friedlichen Küstenstädtchen in North Carolina, das nicht nur den Sparks-Verfilmungen "Das Lächeln der Sterne" und "Nur mit Dir" als Schauplatz diente, entschließt sich die verängstigte junge Frau zu einem Neuanfang. Ihr Wunsch, für sich bleiben zu können, erfüllt sich zur Freude romantischer Optimisten nicht. Für den charmanten, attraktiven Witwer (Josh Duhamel aus "So spielt das Leben"), der eine niedliche Tochter und einen etwas pflegeintensiveren Sohn hat, ist Katie die erste Frau, die er seit dem Tod der eigenen auf seinem Beziehungsradar wahrnimmt, obwohl die Fremde ihre Distanz wahrt und nichts von ihrer Vergangenheit preisgibt.

Sanftes, gefühlsbetontes Barrierebrechen im Jetzt, häusliche Gewalt in kurzen Rückblenden und die Bedrohung in naher Zukunft durch einen Katie besessen verfolgenden Cop, verschmilzt Hallström, dem fast 20 Jahre Ehe mit Lena Olin Gründe genug für Glücksgläubigkeit liefern, zu einem sympathischen Liebesdrama an schönen, sich auch touristisch empfehlenden Schauplätzen. Sparks-Adaptionen Originalitätsdefizite oder Kitsch vorzuwerfen, ist so überflüssig, wie Stallone-Filme für die Präsenz von Action und Absenz von Dialogbrillanz zu kritisieren. Der vorwiegend weibliche Zuschauer weiß, was er kriegt, und dies, wie die Vorgängerfilme zeigen, in der Regel auch zu schätzen. kob.

  • 0
  • 0
3 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht

Katie ist neu in Southport, einem idyllischen und friedlichen Küstenstädtchen in North Carolina. Hier will die junge Frau ihre traumatische Vergangenheit vergessen, für die sie ein Cop aus Boston fieberhaft sucht. Schnell findet sich Katie in ihrer neuen Zuflucht zurecht und trotz ihres anfangs abweisenden Verhaltens in dem verwitwetem Familienvater Alex einen Mann, dem sie wieder trauen kann. Doch kann Alex den Schmerz seines Verlustes und Katie ihre schreckliche Vergangenheit wirklich hinter sich lassen?



Katie ist neu in Southport, einem idyllischen und friedlichen Küstenstädtchen in North Carolina. Hier will die junge Frau ihre traumatische Vergangenheit vergessen, für die sie ein Cop aus Boston fieberhaft sucht. Schnell findet sich Katie in ihrer neuen Zuflucht zurecht und gewinnt trotz ihres anfangs abweisenden Verhaltens in dem verwitweten Familienvater Alex einen Freund, dem sie wieder trauen kann. Doch können Alex den Schmerz seines Verlustes und Katie ihre schreckliche Vergangenheit wirklich hinter sich lassen?



Die junge Katie wagt in einem Küstenstädtchen einen Neuanfang, doch lässt ihr die dunkle Vergangenheit keine Ruhe. Dunkle Wolken über einer heiter-besinnlichen Romanze in einer entspannten Bestsellerverfilmung von Lasse Hallström.

  • 0
  • 0
Originaltitel Safe Haven
OV -
OmU -
Genre Drama / Lovestory
Filmpreis -
USA-Start 14.02.2013
Kinostart (D) 07.03.2013
Besucher (D) 450.502
Einspielergebnis (D) € 3.233.987
Bes. (EDI) 450.502
Bes. (FFA) 458.594
FSK ab 12 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
Regisseur Lasse Hallström Künstlerporträt 212688 Hallström, Lasse / 62. Filmfestspiele Venedig 2005 / Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica Regisseur © Kurt Krieger
Darsteller Josh Duhamel Künstlerporträt 756711 Josh Duhamel / Alex Wheatley © Kurt Krieger
Darsteller Julianne Hough Künstlerporträt 903360 Hough, Julianne / American Music Awards 2014, Los Angeles Katie Feldman © Kurt Krieger
Darsteller Cobie Smulders Künstlerporträt 706276 Cobie Smulders / Filmpremiere Jo © Kurt Krieger
Darsteller David Lyons Kevin Tierney
Darsteller Mimi Kirkland Lexi Wheatley
Darsteller Noah Lomax Josh Wheatley
Darsteller Ric Reitz Police Chief Mulligan
Darsteller Cullen Moss Officer Bass
Drehbuch Dana Stevens Drehbuch
Weitere Darsteller
Drehbuch
Produzent
Ausf. Produzent
Buchvorlage
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
Casting
  • 0
  • 0
News & Stories zu Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
921 01.07.2015 0 Zemeckis verweigert 'Zurück in die Zukunft'-Reboot Zemeckis verweigert 'Zurück in die Zukunft'-Reboot Zu gern würde Hollywood die Zeitreise-Saga neu auflegen - doch Robert Zemeckis glaubt nicht, dass es jemals jemand besser machen könnte. mehr ›
  • 0 02.07.2015 Minions (3D) Erster eigener Film für die gelben Kultwichte aus "Ich - Einfach unverbesserlich", die seit Anbeginn der Zeit auf der Suche nach dem ultimativen Schurken sind... mehr >
  • 0 02.07.2015 Jurassic World Neustart der Kultreihe, in der ein selbst geschaffener Dino-Hybrid für Angst und Schrecken im Themenpark auf Isla Nubar sorgt. mehr >
  • 0 02.07.2015 Ted 2 Der Pöbelbär ist zurück und will eine Familie gründen - und sein Donnerbuddy soll als Samenspender herhalten... mehr >
  • 0 02.07.2015 Ant-Man Preview - Neuer Comic-Hit von Marvel: Paul Rudd als begnadeter Meisterdieb, der zum Superhelden in Ameisengröße wird. Start: 23.7. mehr >
826 01.07.2015 0 Peter Jackson baut Hobbithöhle im Keller Peter Jackson baut Hobbithöhle im Keller Nach sechs Mittelerde-Filmen wird er selbst zum Hobbit: Peter Jackson hat Bilbos Stube in seinem Keller nachbauen lassen - und Spielberg und Lucas eingeladen! mehr ›
1279 01.07.2015 0 Erster Trailer für 'Creed' Erster Trailer für 'Creed' Rocky ist zurück - Sylvester Stallone und Michael B. Jordan läuten die erste Runde für das Spinnoff der Boxer-Ballade ein. mehr ›
0 17.02.2012 0 'Transformers 4' mit komplett neuen Schauspielern 'Transformers 4' mit komplett neuen Schauspielern Kein Shia LaBeouf, keine Rosie-Huntington Whiteley - das erwartet Lennox-Darsteller Josh Duhamel für "Transformers 4". Neuer Hauptrollen-Favorit ist Jason Statham. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse