Veröffentlicht am 23.05.2010
Mia and me Deutschland/Italien/Kanada
Mia and me Deutschland/Italien/Kanada
  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

  • Mia and me (ZDF)

Mia and me - Filmplakat

Die zwölfjährige Mia gelangt durch Zufall in die fantastische Welt von Centopia.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Mia and me

Der Reiz der deutsch-italienisch-kanadischen Koproduktion aus dem Jahr 2011 liegt in dem gelungenen Mix aus Live Action und 3D-CGI-Animation, der die Grundlage für eine ebenso spannende wie fantasievolle Geschichte bietet und viel Identifikationspotential mit der sympathischen Heldin Mia. Kleine Mädchen zwischen sechs und zwölf dürften sich nur allzu gerne mit der tapferen Elfe identifizieren, die für das Überleben der Einhörner kämpft und auch die ganz normalen Alltagsprobleme der echten Mia kennen.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Mia and me

Mischung aus Live Action- und Animationsserie um ein Mädchen, das zwischen Menschen- und Elfenwelt wechseln kann.



Nach einem Unglück gelten Mias Eltern als vermisst. Die Zwölfjährige kommt auf ein Internat, wo sie sich nur schwer an die neue Situation gewöhnen kann. Umso wichtiger sind ihr ein Armband und ein Buch über Einhörner im schönen Land Centopia, Dinge, die ihr Vater für die Entwicklung eines Videospiels benutzt hat. Eines Tages findet Mia heraus, dass sie sich mit Hilfe des Armbandes und des Buches in die Zeichentrick-Welt von Centopia versetzen kann, wo sie sich in eine Elfe verwandelt und sogar mit den schönen Einhörnern kommunizieren kann. Mia wird zu einer Reisenden zwischen der realen Welt und dem animierten Märchenland. Als ihre neuen Freunde, die Einhörner, von der bösen Königin Panthea bedroht werden, versucht Mia die Wesen mit Hilfe der Elfen Yuko und Prinz Mo aus Centopia und ihren Schulfreunden Paula und Vincent aus dem Internat zu retten.

  • 0
  • 0
Originaltitel Mia and me
OV -
OmU -
Genre Fantasy / Trickfilm
Filmpreis -
USA-Start -
Kinostart (D) -
Besucher (D) -
Einspielergebnis (D) -
FSK -
WWW Link
Cast & Crew in Mia and me
Regisseur Gerhard Hahn Regisseur
Darsteller Adrian Moore Vincent
Darsteller Saphia Stoney Paula
Darsteller Josephine Benini Violetta
Regisseur
Produzent
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu Mia and me
874 21.05.2015 0 Top-Autoren entwickeln 'Transformers'-Kinosaga Top-Autoren entwickeln 'Transformers'-Kinosaga Wie die "Avengers" sollen auch die Robot-Giganten ein "Cinematic Universe" bekommen. Dafür werden Hollywoods kreativste Autoren angeworben. mehr ›
  • 0 21.05.2015 A World Beyond Fantasy-Abenteuer um eine geheimnisvolle Welt zwischen Raum und Zeit. Mit George Clooney, Hugh Laurie - und atemberaubenden Bildern. mehr >
  • 0 21.05.2015 Mad Max: Fury Road Tom Hardy beerbt Mel Gibson im vierten Teil der Endzeit-Action: Mad Max verbündet sich 'Furiosa' Charlize Theron gegen fiese Highway-Gangster. mehr >
  • 0 21.05.2015 Mein Herz tanzt Gefühlvolles Drama um einen jungen Palästinenser, der in Israel ausgebildet wird und zwischen den Kulturen steht. mehr >
  • 0 21.05.2015 Abschussfahrt - Vier ist einer zu voll Starke Komödie: Die Klassenfahrt hält für ein Kumpel-Quartett wilde Abenteuer und wüste Abstürze bereit. mehr >
294 21.05.2015 0 Brad Pitt und Angelina Jolie fürchten um ihr Strandhaus Brad Pitt und Angelina Jolie fürchten um ihr Strandhaus Durch einen Öl-Unfall könnte das 5 Millionen Dollar teure Urlaubsdomizil der beiden Hollywood-Stars beschädigt werden. mehr ›
635 22.05.2015 0 Termin für 'World War Z 2' steht Termin für 'World War Z 2' steht Die Fortsetzung von Brad Pitts Zombie-Schnitzeljagd ließ lange auf sich warten - nun soll sie am 9. Juni 2017 in die Kinos kommen. mehr ›
376 22.05.2015 0 Heath Ledger sollte 'Mad Max' spielen Heath Ledger sollte 'Mad Max' spielen Tom Hardy wird als neuer "Mad Max" gefeiert - dabei wollte Regisseur George Miller ursprünglich einen ganz anderen Star auf die "Fury Road" schicken. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Mia and me
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse