Veröffentlicht am 18.08.2005
Liebe lieber indisch Bride and Prejudice, Großbritannien/USA 2004
Liebe lieber indisch Bride and Prejudice, Kinostart 18.08.2005, Großbritannien/USA 2004
  • Liebe lieber indisch / Naveen Andrews

  • Liebe lieber indisch / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch / Nadira Babbar / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch

  • Liebe lieber indisch / Naveen Andrews

  • Liebe lieber indisch / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch / Nadira Babbar / Aishwarya Rai

  • Liebe lieber indisch

Liebe lieber indisch - Filmplakat

Englischsprachiges Bollywoodmusical nach der klassischen britischen Vorlage "Stolz und Vorurteil".

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 18.08.2005
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Liebe lieber indisch

Englischsprachiges Bollywood-Musical nach der klassischen britischen Vorlage "Stolz und Vorurteil".

Mrs. Bakshi (Nadira Babbar) plagen Sorgen. Sie sucht einen Mann für ihre entzückenden Töchter. Als der vermögende in England lebende Inder Balraj (Naveen Andrews) sich auf einer Hochzeitsfeier für die älteste Tochter interessiert und dessen betuchter amerikanischer Freund Will Darcy (Martin Henderson) ein Auge auf die zweitälteste Lalita (Aishwarya Rai) wirft, fällt ihr ein Stein vom Herzen. Leider kommt es erst einmal nicht zu einer Doppelhochzeit.

Darcy, der betuchte Hotelerbe aus den USA, weckt zwar Lalitas Interesse, stößt sie aber mit Vorurteilen über arrangierte Heiraten vor den Kopf. Außerdem intrigiert er gar zwischen ihrer Schwester und seinem Kumpel. Der neue Kandidat aus Amerika, der unkultivierte Hollywood-Inder Mr. Kholi, findet ebenfalls keine Gnade vor ihren Augen.

Grell und kitschig

Nach dem globalen Erfolg von "Kick It Like Beckham" machte Gurinder Chadha ihren Traum wahr und inszenierte einen englischsprachigen Bollywood-Film nach britischer Vorlage mit Indiens Glamour-Girl und Miss World 1994 Aishwarya Rai in der Hauptrolle. Das fröhliche Musical ist eine Hommage an die Bollywood-Filmkultur in grellen Farben - romantisch, kitschig und mit einem Augenzwinkern.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Liebe lieber indisch

Gemeinsam mit seinem besten Freund und Rechtsberater, dem gebürtigen Inder Balraj (Naveen Andrews), reist der amerikanische Hotelgeschäftsmann Will Darcy (Martin Henderson) nach Indien, um unter Umständen die eine oder andere Immobilie zu akquirieren. Dabei lernen die Männer die Familie Bakshi und vor allem deren fünf noch unverheiratete Töchter kennen. Diese zeigen wenig Lust, sich bei der Männerwahl sonderlich zu beeilen oder gar nach alter Sitte den Vorstellungen der Eltern zu beugen.

Bollywood trifft wieder einmal Hollywood, wenn die britische Regisseurin Gurinder Chadha ("Kick It Like Beckham") den gleichnamigen Klassiker von Jane Austen in die fernöstliche Gegenwart verlegt.



Im indischen Punjab versucht eine Mutter, ihre vier Töchter unter die Haube zu bringen. Sie bringt die Älteste an einen reichen britischen Inder, dessen amerikanischer Freund auch ein Auge auf die Zweite wirft. Doch wird er erst einmal abgewiesen. So versucht die Mutter sie mit einem ungehobelten US-Inder zu verheiraten.



Die in London lebende Mrs. Bakshi hat schlaflose Nächte, geht es doch darum, ihre vier Töchter möglichst gewinnbringend unter die Haube zu bringen. Als der reiche Inder Balraj die Älteste zu heiraten gedenkt und dessen amerikanischer Freund Darcy sich in Lalita verliebt, scheint ein Teilerfolg geschafft. Doch da Darcy nur so vor Vorurteilen über Indien strotzt, schickt ihn Lalita in die Wüste. Stattdessen soll sie den trotteligen US-Inder Mr. Kholi ehelichen. Doch Lalita hat ihren eigenen Willen - und das Schicksal mit den Bakshis viel vor.

  • 0
  • 0
Originaltitel Bride and Prejudice
OV -
OmU -
Genre Komödie / Drama
Filmpreis -
USA-Start 11.02.2005
Kinostart (D) 18.08.2005
Besucher (D) 43.021
Einspielergebnis (D) € 253.767
Bes. (EDI) 43.021
Bes. (FFA) 44.962
FSK o.A. (ohne Altersbeschränkung)
WWW -
Cast & Crew in Liebe lieber indisch
Regisseur Gurinder Chadha Künstlerporträt 151589 Chadha, Gurinder Regisseur
Darsteller Aishwarya Rai Künstlerporträt 863286 Aishwara Rai / 67. Internationale Filmfestspiele von Cannes 2014 Lalita Bakshi © Kurt Krieger
Darsteller Martin Henderson William Darcy
Darsteller Naveen Andrews Filmbild 407318 Lost / Naveen Andrews Balraj
Darsteller Indira Varma Kiran
Darsteller Namrata Shirodkar Jaya Bakshi
Darsteller Peeya Rai Choudhuri Lakhi Bakshi
Darsteller Meghna Kothari Maya Bakshi
Darsteller Nadira Babbar Mrs. Bakshi
Drehbuch Paul Mayeda Berges Drehbuch
Weitere Darsteller
Drehbuch
Produzent
Ausf. Produzent
Buchvorlage
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
Ton
Casting
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu Liebe lieber indisch
2188 29.08.2014 0 Ben Kingsley will 'Iron Man 4' Ben Kingsley will 'Iron Man 4' Das Doppelspiel in "Iron Man 3" fand Ben Kingsley so amüsant, dass er gern noch einen draufsetzen würde. mehr ›
826 01.09.2014 0 Wesley Snipes hofft auf 'Blade 4' Wesley Snipes hofft auf 'Blade 4' Der einstige Superstar des Actionkinos braucht dringend einen Hit. Vampirjäger Blade soll es richten. mehr ›
708 01.09.2014 0 James Gunn feiert 'Guardians'-Triumph James Gunn feiert 'Guardians'-Triumph Für den Erfolg der "Guardians of the Galaxy" findet der Regisseur bemerkenswerte Gründe mehr ›
486 01.09.2014 0 Michael Bay plant 'Cosmic Motors' Michael Bay plant 'Cosmic Motors' Der "Transformers"-Regisseur will die futuristischen Ungetüme des Hollywood-Designers Daniel Simon entfesseln. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Liebe lieber indisch
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse