Veröffentlicht am 06.12.2012
7 Psychos Seven Psychopaths, USA/Großbritannien 2012
7 Psychos Seven Psychopaths, Kinostart 06.12.2012, USA/Großbritannien 2012
  • Sieben Psychos / 7 Psychos / Seven Psychopaths

  • 7 Psychos / Colin Farrell / Sam Rockwell

  • 7 Psychos / Set / Colin Farrell

  • 7 Psychos / Woody Harrelson / Christopher Walken

  • 7 Psychos / Woody Harrelson

  • Sieben Psychos / 7 Psychos / Seven Psychopaths

  • 7 Psychos / Colin Farrell / Sam Rockwell

  • 7 Psychos / Set / Colin Farrell

  • 7 Psychos / Woody Harrelson / Christopher Walken

  • 7 Psychos / Woody Harrelson

7 Psychos - Filmplakat

Colin Farrell als Film-Autor, dem nichts mehr einfällt, außer dem Titel "7 Psychos" - bis ihm ein Freund genau diese auf den Hals hetzt! Vom Team von "Brügge sehen..."

4 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
5/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 06.12.2012
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu 7 Psychos

Irrwitzige schwarze Komödie des Regisseurs von "Brügge sehen... und sterben", in der ein Drehbuchautor bei der Suche nach Inspiration für ein Skript in ein grotesk-blutiges Abenteuer gerät.

Hollywood sehen... und sterben: Ein Drehbuch über sieben Psychopathen will der erfolglose Autor Marty schreiben. Leider will ihm mit Ausnahme des griffigen Titels und des ersten Psychopathen nichts zu dem Thema einfallen - und selbst jener erste Psycho basiert auf einem tatsächlichen mysteriösen Killer mit einer roten Maske, der die Straßen von Los Angeles unsicher macht und ausschließlich hochrangige Mitglieder des organisierten Verbrechens zur Strecke bringt.

So beginnt der erste Spielfilm des Iren Martin McDonagh seit seiner kultisch verehrten schwarzen Existentialismuskomödie "Brügge sehen... und sterben", in der er zwei Auftragskiller auf Kultururlaub nach Belgien schickte. Wieder ist ein hochgradig unkonventioneller, abartig witziger Film herausgekommen, ein diesmal noch wilderer, groteskerer Ritt, der eine erzählerische Volte nach der anderen schlägt und mit großer Lust am Erzählen genau davon handelt: der Lust am Erzählen.

Schon die ersten Momente etablieren, wie der Hase läuft - aber keinesfalls, wohin ihn sein Weg in den nächsten 105 Minuten führen wird: Welchen Einfluss hat die Realität auf den künstlerischen Impuls, wie nehmen Geschichten Einfluss darauf, wie wir denken und handeln? Zum Glück ist keine staubtrockene Abhandlung herausgekommen, sondern ein Film, der seine zahlreichen Figuren im Zickzackkurs von einer Überraschung zur nächsten und schließlich einen doppelten Showdown führt, über den man unweigerlich lachen muss, wenn man nur daran denkt, mit welcher Chuzpe McDonagh sein Ding durchzieht. Martys Problem ist Folgendes: Er will zwar über gewalttätige Irre schreiben, aber auch einen Film mit einer pazifistischen Botschaft machen. Sein bester Freund Billy, ein erfolgloser Schauspieler, will Marty helfen und inseriert in der Zeitung, Psychopathen sollten sich bei dem Autor melden. Je mehr Irre ihre Geschichten erzählen und je unmöglicher es erscheint, sie in einem einzelnen Drehbuch unterzubringen, desto mehr spitzt sich Martys Situation unwissentlich zu: Denn gemeinsam mit dem distinguierten Hans entführt Billy zum Gelderwerb Hunde, die man schließlich gegen Belohnung den rechtmäßigen Besitzern zurückbringt. Leider entwenden sie auch den Shitzu eines psychopathischen Gangsterbosses, der fortan Jagd auf sie macht.

Colin Farrell ist abermals McDonaghs zuverlässiger Hauptdarsteller, der hier in eine Situation gerät, die ihm massiv über den Kopf wächst. Und mit Christopher Walken, Tom Waits und Woody Harrelson hat er eine Gruppe von Profis an seiner Seite, die jede Zeile von McDonaghs ungewöhnlich pointiert-witzigem Dialog mit Gusto an den Mann bringen. Der Film gehört aber Sam Rockwell als Billy, der eine regelrechte Tour de Force hinlegt als größter Psychopath von allen. Und das will schon etwas heißen. Immerhin tritt er an gegen den Quäkerkiller, die Serienkiller-Serienkiller, einen vietnamesischen Priester, der den Vietnamkrieg 35 Jahre nach seinem Ende auf amerikanischem Boden weiterführt, und andere wahnwitzige Schöpfungen, die nach und nach in die Handlung eingreifen. "Sieben Psychos" ist hinreißend einfallsreich, unendlich albern, grandios durchgedreht: Seinem Namen macht er in jedem Moment alle Ehre. Und das ist ein Kompliment. ts.

  • 0
  • 0
4 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu 7 Psychos

Marty arbeitet an einem Drehbuch. Aber abgesehen von dem Titel "Sieben Psychos" und dem ersten Psycho ist ihm noch nichts eingefallen. Um ihm zu helfen, inseriert sein bester Freund, der erfolglose Schauspieler Billy, in einer Zeitung. Um sich über Wasser zu halten, entführt Billy mit dem älteren Hans Hunde und liefert sie wieder bei den Besitzern ab, nachdem sie eine Belohnung ausgeschrieben haben. Dummerweise entführen sie den geliebten Shitzu eines Gangsters. Und mit einem Mal rennen die Psychos Marty die Bude ein.



Marty arbeitet an einem Drehbuch, aber abgesehen von dem Titel "Sieben Psychos" hat er noch nicht viel zustande gebracht. Um ihm zu helfen, inseriert sein bester Freund, der erfolglose Schauspieler Billy, eine Suchanzeige für Psychopathen! Da könnte sich Billy auch selber melden, entführt er doch regelmäßig Hunde und liefert sie wieder bei den Besitzern ab, nachdem diese eine Belohnung ausgeschrieben haben. Eines Tages entführt er den Hund eines Gangsters. Und mit einem Mal rennen die Psychos Marty die Bude ein.



Ein Drehbuchautor mit Schreibblockade (Colin Farrell) erhält unversehens mehr Inspiration, als ihm lieb ist. Realität und Fiktion verflochten in einer schrägen, starbesetzten Kriminalkomödie von Martin McDonagh.

  • 0
  • 0
Originaltitel Seven Psychopaths
OV -
OmU -
Genre Komödie / Kriminalfilm
Filmpreis -
USA-Start 12.10.2012
Kinostart (D) 06.12.2012
Besucher (D) 191.336
Einspielergebnis (D) € 1.305.301
Bes. (EDI) 191.336
Bes. (FFA) 185.951
FSK ab 16 Jahre
WWW -
Cast & Crew in 7 Psychos
Regisseur Martin McDonagh Künstlerporträt 477845 McDonagh, Martin / Oscar 2009 / 81th Annual Academy Awards Regisseur © Kurt Krieger
Darsteller Colin Farrell Künstlerporträt 829322 Farrell, Colin / 10 Directors to Watch, Palm Springs Marty © Kurt Krieger
Darsteller Woody Harrelson Künstlerporträt 474415 Harrelson, Woody / Berlinale 2009 - 59. Internationale Filmfestspiele Berlin Charlie © Kurt Krieger
Darsteller Sam Rockwell Künstlerporträt 773190 Sam Rockwell / Film Independent Spirit Awards 2013 Billy © Kurt Krieger
Darsteller Christopher Walken Künstlerporträt 342803 Walken, Christopher / Premiere zu Hans © Kurt Krieger
Darsteller Olga Kurylenko Künstlerporträt 739210 Kurylenko, Olga / 69. Internationale Filmfestspiele Venedig 2012 / Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica Angela © Kurt Krieger
Darsteller Abbie Cornish Künstlerporträt 668529 Abbie Cornish / 68. Internationale Filmfestspiele Venedig 2011 Kay © Kurt Krieger
Darsteller Tom Waits Künstlerporträt 521723 Waits, Tom Zachariah
Darsteller Michael Pitt Künstlerporträt 677436 Pitt, Michael / 63. Emmy Awards, L.A. Larry © Kurt Krieger
Drehbuch Martin McDonagh Künstlerporträt 477845 McDonagh, Martin / Oscar 2009 / 81th Annual Academy Awards Drehbuch © Kurt Krieger
Weitere Darsteller
Produzent
Ausf. Produzent
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
Casting
  • 0
  • 0
News & Stories zu 7 Psychos
489 24.10.2014 0 'Hobbit'-Kurzfilm von Air New Zealand 'Hobbit'-Kurzfilm von Air New Zealand Erneut hat die neuseeländische Airline ein tolles Sicherheitsvideo mit den "Hobbit"-Stars" gedreht. mehr ›
  • 0 23.10.2014 Love, Rosie – Für immer vielleicht Romantische Liebeskomödie über zwei beste Freunde, die auf ihrer Suche nach der großen Liebe erst einen emotionalen Hindernislauf absolvieren müssen. mehr >
  • 0 23.10.2014 Pride Sympathische Komödie über britische Bergarbeiter, die bei ihrem Streik von schwulen und lesbischen Aktivisten unterstützt werden. mehr >
  • 0 23.10.2014 5 Zimmer Küche Sarg Preview: Schräge Pseudo-Doku über die Alltagsprobleme einer neuseeländischen WG von Vampiren. mehr >
  • 0 23.10.2014 Northmen - A Viking Saga Actionabenteuer über eine Gruppe Wikinger, die an der Küste Schottlands stranden und sich durch Feindesland schlagen müssen. mehr >
0 11.10.2004 0 Clooney schnüffelt für Altman Clooney schnüffelt für Altman Regie-Star Robert Altman verfilmt die kultigste Comedy-Radioshow der letzten 30 Jahre - mit George Clooney als Detektiv-Parodie. mehr ›
0 04.09.2007 0 Walken täuscht Mehrfach-Geburtstag vor Walken täuscht Mehrfach-Geburtstag vor Christopher Walken hat seinen Ruf als Kultschauspieler satt und wehrt sich mit Streichen: Er lässt sich mehrmals im Jahr zum Geburtstag gratulieren. mehr ›
79 24.03.2011 0 Wird Ashton Kutcher zu Tommy Lee? Wird Ashton Kutcher zu Tommy Lee? Eigentlich ist Ashton Kutcher der Traum aller Schwiegermütter. Im Kinofilm über die Band Mötley Crüe könnte er mal richtig die Sau rauslassen. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu 7 Psychos
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse