Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Wirtschaftswunderkino 1 - Caterina Valente Kollektion (1959) Film merken

Wirtschaftswunderkino 1 - Caterina Valente Kollektion Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Wirtschaftswunderkino 1 - Caterina Valente Kollektion: Caterina Valenta singt und tanzt sich durch drei Lustspiele aus den fünfziger Jahren.

“Du bist Musik”: Der junge Komponist Paul möchte die berühmte Marina als Star für seine Revue gewinnen, doch die lehnt dankend ab. Durch seine Ähnlichkeit mit dem verschwundenen König eines Kleinstaates kommen die beiden aber doch noch zu einander. “Hier bin ich – hier bleib ich”: Auf dem Standesamt erfährt die Pariser Tänzerin Caterine, dass sie mit einem Adeligen verheiratet ist. “Du bist wunderbar”: Eine junge Französin verliebt sich in den deutschen Kapitän Chris Behrens. Als sie ihn in Hamburg besucht, erlebt sie so manche Überraschung.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Fast zeitgleich mit ihren ersten musikalischen Erfolgen wie “Ganz Paris träumt von der Liebe” war die in der Satdt an der Seine geborene Caterina Valente auch auf der großen Leinwand zu bewundern. Die Sammlung enthält drei ihrer zwölf Kinofilme und bietet Valente reichlich Gelegenheit, ihr sängerisches und tänzerisches Talent in den Lustspielen unter Beweis zu stellen. Für die männlichen Noten an ihrer Seite sind Paul Hubschmid, Hans Holt und Rudolf Prack zuständig.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare