Wer hat Angst vorm weißen Mann? (2003)

Originaltitel: Qui a tué Bambi?
Wer hat Angst vorm weißen Mann? Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Schwesternschülerin Isabelle leistet justament ihr Praktikum in der Chirurgie, als eine Reihe seltsamer Vorfälle allgemeines Misstrauen sät und schließlich auch die Polizei auf den Plan ruft. So verschwindet eine Patientin über Nacht spurlos, auch erwachen des öfteren Patienten mitten unter der Operation, weil offenbar ein Unbekannter das Betäubungsmittel panschte. Isabelle verdächtigt völlig zu Recht den zynischen Frauenhasser Dr. Philipp, doch der nimmt ihre offenen Anschuldigungen beunruhigend gelassen zur Kenntnis.

Schwesternschülerin Isabelle (Sophie Quinton) auf der Spur eines Mörders und Serienvergewaltigers im Medizinerstand. Stimmungsvoller, clever gestrickter Krankenhauskrimi.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (3)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Originelle Parallelen zwischen der Disney-Figur und der Heldin zieht dieser atmosphärisch dichte Krankenhaus-Horrorkrimi aus Frankreich, der seine beträchtlichen Unterhaltungsqualitäten weniger aus spektakulären Killaktionen oder der Suche nach dem Täter (steht nach 15 Minuten fest), sondern aus einem auf den ersten Blick völlig ungleich erscheinenden Psychoduell zwischen Schwesternschülerin von fragwürdiger Moral und allseits respektiertem Gott in Weiß schöpft. Anspruchsvolle Thrillerfans kommen auf ihre Kosten.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • EuroVideo: Kauf-Neuheiten im Juli 2006

    EuroVideo wird am 27. Juli insgesamt 14 neue Kauf-DVDs veröffentlichen. Freunde von deutschen Komödien der 60er und 70er dürfen sich auf eine Box der Filmreihe “Die Lümmel von der ersten Bank” freuen. Die 5-DVD-Box wird alle sieben Filme enthalten. Das Set enthält als Bonusmaterial u.a. einen Audiokommentar, ein Interview mit Hansi Kraus, eine Dokumentation sowie ein umfangreiches Booklet. Fans der Soap “Sturm der...

  • epiX: Kauf-Neuheiten im Juli 2006

    Am 13. Juli wird epiX fünf neue Kauf-DVDs veröffentlichen. Der italienische Horrorfilm “Darkness Beyond”, das deutsche Drama “Das Lächeln der Tiefseefische” und die amerikanische Krimikomödie “Tropix” werden zuvor ab dem 1. Juni als Leih-Fassungen erhältlich sein. Der Horrorfilm “The Ghouls – Cannibal Dead” ist bereits seit April als Leih-Fassung erhältlich. Trotz einer Altersfreigabe ab 18 Jahren enthält die DVD...

  • EuroVideo: Kauf-Neuheiten im April 2006

    EuroVideo hat für den April wieder ein breites Spektrum an neuen Kauf-DVDs angekündigt. An aktuellen Filmen finden sich mit “Meeresfrüchte”, “Unkenrufe”, “Weltverbesserungsmaßnahmen”, “Johannes der XXIII – Für eine Welt in Frieden” und “The Last Mission” gleich fünf Titel im Programm. Bollywood-Fans dürfen sich mit “Der Junge aus England und das indische Mädchen” sowie “Temptation 2004″ auf zwei neue Veröffentlichungen...

  • epiX: Leih- und Kauf-Neuheiten im April

    EpiX wird im April zwei neue Kauf-DVDs veröffentlichen. Dabei handelt es sich um das TV-Experiment “No Talk” aus dem Jahr 1998 bei dem sieben Talk-Moderatoren eine halbe Stunde lang schweigend in einem Zimmer saßen, und den französischen Thriller “Wer tötete Bambi?”. Dieser wird als Special Edition mit zwei DVDs veröffentlicht und enthält neben der normalen Filmfassung auch den rund 11 Minuten längeren Director’...

Kommentare