Verdammt nochmal! ...Wo bleibt die Zärtlichkeit? - Teil 2 (1983)

Originaltitel: Zig Zag Story
Verdammt nochmal! ...Wo bleibt die Zärtlichkeit? - Teil 2 Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Verdammt nochmal! ...Wo bleibt die Zärtlichkeit? - Teil 2: Eine Art Fortsetzung zu Patrick Schulmans Sexkomödie aus dem Jahr 1978.

Ein Wassertropfen, der von einem Wohnhaus fällt, löst eine Kettenreaktion aus. Die führt schließlich zu einem Verkehrsstau, in dem sich der farbenblinde Maler Gil und die Radiomoderatorin Cat kennenlernen. Die beiden verlieben sich, und schon bald zieht Cat in das Loft, das sich Gil mit seinem Freund, dem sexbesessenen Fotografen Bob teilt. Als ein junges Mädchen, das von Bob für Modeaufnahmen fotografiert wurde, verschwindet, macht die Polizei Gil als Hauptverdächtigen aus.

Ein Wassertropfen verursacht die Bekanntschaft zwischen Jim und Cat.

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nicht immer treffsichere Mischung aus Arthausfilm und Sexklamotte, mit dem Patrick Schulmann eine Art Fortsetzung seines Erfolgs von 1978 bot. In erster Linie durch die Sex-Thematik mit dem Vorläufer verbunden, nutzt Schulmann die Gelegenheit zu ausgiebigen Tabubrüchen, bei denen er den Kunstbetrieb, die Polizei und die Kirche durch den Kakao zieht. Ein Fest zumindest für Freunde politischer Inkorrektheit.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.