Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Trapper, Wolf und Fährtensucher (1974) Film merken

Originaltitel: Challenge to Be Free
Trapper, Wolf und Fährtensucher Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Trapper, Wolf und Fährtensucher: Abenteuerfilm, in dem sich ein Trapper im Norden Kanadas mit den Mounties anlegt.

Ein Trapper am Yukon hat zwar viele tierische Freunde, findet aber weniger Anklang bei seinen Mitmenschen. Nachdem er einen Mountie erschossen hat, belagern die seine Hütte. Dank des unter die Hütte gegrabenen Schutzraums überlebt der Trapper die Sprengung der Hütte, liefert sich ein weiteres Scharmützel mit den Mounties und kann fliehen. Doch so leicht geben seine Verfolger nicht auf…

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Wenig familienfreundlicher Abenteuerfilm, der außer dem Schauplatz am Yukon nichts mit Jack London (1876-1916) zu tun hat. Als Vorlage dienten vielmehr die historischen Ereignisse um den “irren Trapper vom Rat River”, auf den im Winter 1931-32 eine Hetzjagd veranstaltet wurde. Der gleiche Stoff diente sieben Jahre später als Vorlage für den noch gewaltlastigeren “Death Hunt” (“Yukon”) mit Charles Bronson und Lee Marvin.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare