News

Jessica Biel mag seltsamen Schmuck am Weihnachtsbaum

Den wohl schrägsten Weihnachtsschmuck in Hollywood hat “Total Recall”-Star Jessica Biel im Schrank.

Jessica Biel hängt sich zu Weihnachten komische Dinge an den Baum Bild: Crdedit

Total Recall“-Star Jessica Biel mag es zu Weihnachten verrückt: Wie die frisch gebackene Gattin von Justin Timberlake jetzt berichtet, hatte Biel schon als Kind einen Hang zu skurrilem Weihnachtsbaumschmuck, der auch heute noch im Hause Biel Verwendung findet: Barbie-Puppen.

Die hängte Klein-Jessica allerdings nicht einfach so an den Baum, sondern “verzierte” die Puppen vorher: “Mein Barbie-Puppen lebten nie besonders lange”, so Biel. “Ich habe ihnen die Köpfe abgemacht, die Haare abrasiert, sie mit Marker angemalt und sie dann auf die Christbaumkerzen gesteckt. Da sahen sie dann richtig dämonisch aus.”

Heute, so gibt Jessica Biel zu, würde sie für so ein Benehmen wahrscheinlich “mächtig Probleme” bekommen. “Früher aber hätte darüber niemand nur ein Wort verloren. Die Köpfe habe ich übrigens noch. Und sie leben immer noch, jedes Jahr zu Hause bei mir am Weihnachtsbaum.”

“Indiana Jones” wäre Jessicas Traumberuf gewesen

Klein-Jessica war eben kein gewöhnliches Mädchen: “Ich war immer ein totaler Wildfang. Ich machte sämtliche Sportarten, Soccer, Football und sowas. Ich spielte nur mit Jungs und hing auch nur mit ihnen herum.” Dabei entstand auch Jessica Biels früher Berufswunsch: Archäologin.

Indiana Jones war mein Idol und ich wollte sein wie er. Aber mein Dad erklärte mir: ‘Da sitzt du nur auf Dreckhaufen herum. Und es hat nichts damit zu tun, an Seilen zu schwingen und mit einer coolen Peitsche herumzulaufen.’” Also wurde Biel lieber doch Schauspielerin – wofür wir ihr sehr dankbar sind.

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.