Thomas Crown ist nicht zu fassen (1968)

Originaltitel: The Thomas Crown Affair
Thomas Crown ist nicht zu fassen Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Thomas Crown ist nicht zu fassen: Norman Jewisons legendärer 60er-Jahre-Krimi, in dem sich Steve McQueen und Faye Dunaway ein Katz-und-Maus-Spiel liefern.

Nach einem besonders dreisten Bankraub gerät der erfolgreiche Geschäftsmann Thomas Crown ins Visier der ermittelnden Versicherungsagentin Vicky Anderson. Davon überzeugt, dass er der Kopf hinter dem Überfall ist, beginnt sie ihn zu überwachen und sich ihm auch privat zu nähern. Obwohl Crown ziemlich schnell hinter Vickys Absicht kommt, ihm in einem unbedarften Moment ein Schuldeingeständnis zu entlocken, ist er nur allzugern bereit, sich auf ein Katz-und-Maus-Spiel mit der attraktiven jungen Dame einzulassen.

Um ihn des Bankraubs zu überführen, versucht eine Versicherungsagentin (Faye Dunaway), einen ehrgeizigen Geschäftsmann zu becircen.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Legendärer Krimi, mit dem es Norman Jewison glänzend gelang, Stil und Stimmung der 60er Jahre auf die Leinwand zu bannen. Nach “Cincinnati Kid” baute Jewison erneut auf Steve McQueen, der als personifizierte Lässigkeit in der kultiviert-eleganten Faye Dunaway (“Bonnie und Clyde”) ein adäquates Gegenüber findet. Zu den Höhepunkten des Films zählt das sexuell aufgeladene Schachduell, das sich McQueen und Dunaway liefern, die Dreharbeiten zu ihrem einminütigen Kuss sollen sich über acht Stunden an mehreren Tagen erstreckt haben. 1999 entstand John McTiernans Remake “Die Thomas Crown Affäre” mit Pierce Brosnan und Rene Russo.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • 20th Fox: Blu-ray-Neuheiten im März 2011

    20th Century Fox Home Entertainment hat ihr Blu-ray-Programm für den März 2011 vorgestellt. Highlight ist der rasante Actionfilm “Unstoppable – Außer Kontrolle”. In dem Film von Tony Scott sind Denzel Washington und Chris Pine in den Hauptrollen zu sehen. Die beiden versuchen einen Zug, der führerlos mit hochgiftigen Chemikalien beladen durch Pennsylvania rast, aufzuhalten, bevor es zu einer Katastrophe kommt...

  • Brosnan will Theron statt Jolie

    "Nicht sexy genug" - das hat Angelina Jolie noch nie gehört. Doch Pierce Brosnan will genau deshalb seine "Thomas Crown Affäre 2" mit Charlize Theron.

  • 20th Fox: Aktion "90 Jahre United Artists" ab März 2008

    Das Filmstudio United Artists feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum. Diesen Anlass feiert 20th Century Fox mit einer umfangreichen Aktion, die sich über das ganze Jahr erstreckt. In einer ersten Welle werden am 14. März 2008 neben der Neuveröffentlichung “Von Löwen und Lämmern” (siehe Newsmeldung) rund 50 Filmklassiker zum attraktiven Preis angeboten. Abgesehen vom Preis und einem neuem, vereinheitlichtem...

  • Cruise als Agent auf der Flucht

    Tom Cruise spielt in "Edwin A. Salt" einen CIA-Agenten, der für einen Überläufer gehalten und von seinen eigenen Leuten gejagt wird.

Kommentare