News

"Akte X" Staffel 11: So steht es um die Fortsetzung

Nach dem fulminanten Erfolg des Revivals von “Akte X: Die Unheimlichen Fälle des FBI” beschäftigt alle Fans die Frage: Wie geht es nun weiter? Vom US-Sender Fox gibt es diesbezüglich gute Nachrichten über eine mögliche Staffel 11!

Staffel 10 hat alles richtig gemacht

Es hat wohl niemand ernsthaft daran gezweifelt, dass zumindest die zahlreichen “Akte X”-Fans der ersten Stunde die, in diesem Jahr erschienene, 10. Staffel einschalten würden. Die schnelle Bereitstellung im deutschen TV trug zusätzlich dazu bei, dass auch hierzulande ein wahrer Hype ausgelöst wurde. Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) ermitteln, als wären sie nicht jahrelang von der Bildfläche verschwunden gewesen.

Die neue Season hatte einfach alles, was man sich von “Akte X” erwartet: Spannung, Verschwörungstheorien und eine gesunde Prise Humor. Da ist es kein Wunder, dass man sich bei FOX inzwischen über eine Staffel 11 unterhält.

Die Gespräche über Staffel 11 laufen bereits

Chris Carter, der kreative Vater von “Akte X” äußerste sich dazu in einem Interview mit dem US-Magazin The Hollywood Reporter. Die Einschaltquoten, das vermeintlich wichtigste Messinstrument im TV, seien sehr gut gewesen, sagte Carter gegenüber dem Magazin. Die Programmverantwortlichen bei FOX seien bereits auf ihn zugekommen, um über eine mögliche Staffel 11 zu reden. Bisher habe man aber lediglich Interesse bekundet und stehe noch ganz am Anfang.

Mit David Duchovny habe er sich bereits mehrfach unterhalten und er denke, Duchovny wäre an Bord. Auch wenn seine Gespräche mit Hauptdarstellerin Gillian Anderson nicht ganz so zahlreich gewesen seien, glaube er aber auch daran, dass sie zurückkehren würde. Eine Herausforderung bei der Planung sei aber auf jeden Fall, die Zeitpläne der beiden Schauspieler und anderer wichtiger Beteiligter unter einen Hut zu bekommen.

Wann kommt Staffel 11? Wird es einen neuen Film geben?

Wann die Produktion von Staffel 11 starten könnte, ist also bisher noch völlig offen. Zu lange wird man sicher nicht warten wollen, denn Staffel 10 endete in einem massiven Cliffhanger und die Fans sind dementsprechend gespannt. Selbst wenn Anderson und Duchovny nicht in absehbarer Zeit ausreichend Freiraum für eine volle Staffel haben sollten, gibt es sicherlich Wege, trotzdem bald weiterzumachen. Eine verkürzte Season 11, wie schon Staffel 10, wäre zum Beispiel denkbar.

Auch kann man nicht ausschließen, dass über kurz oder lang Platz für neue Gesichter wie die bereits vorgestellten Agenten Einstein (Lauren Ambrose) und Miller (Robbie Amell) gemacht wird,  und Mulder und Scully in den Hintergrund treten.

Mit alledem, was “Akte X” noch zu erzählen habe, so Carter im Interview, könne man auch einen weiteren Film nicht ausschließen. Jedoch scheint es wahrscheinlicher, dass man sich zunächst auf die Staffel 11 konzentrieren wird.

Staffel 10 im Stream

Heutzutage ist man glücklicherweise nicht mehr darauf angewiesen, zu einer bestimmten Zeit vor dem heimischen Fernseher zu sitzen, wenn man seine Lieblings-Serien und Filme nicht verpassen möchte. Wer “Akte-X” lieber in der englischen Originalfassung statt in der deutschen Synchro sehen möchte, hat ebenfalls einige Möglichkeiten. Im Stream gibt es die aktuelle 10. Staffel nämlich zum Beispiel bei Amazon und bei .

 

Kommentare