The Revengers' Comedies (1997)

The Revengers' Comedies Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Henry und Karen lernen sich auf der Tower-Bridge kennen, als sie sich gerade in den Tod stürzen wollen. Statt es zu tun, nimmt die Exzentrikerin ihn mit zu sich aufs elterliche Schloß. Dort schließen sie einen Pakt: Sie rächt sich für ihn an seinem fiesen Arbeitgeber Bruce, der ihn gefeuert hat, und Henry soll im Gegenzug die Frau ihres Geliebten fertig machen. Doch verliebt er sich hemmungslos in sein Opfer. Die exzentrische Karen akzeptiert aber keine Abweichung von den Spielregeln.

Henry und Karen lernen sich beim Selbstmordversuch kennen und beschließen eine Austausch-Racheaktion an ihren Peinigern. Schwarzer Briten-Humor mit Sam Neill, Helena Bonham-Carter und Kristin Scott Thomas.

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nach einem Stück von Alan Ayckbourn adaptierte schräge, scharfe Brit-Comedy mit skurrilen Typen, deren Komik vom niveualosen, titelgebenden Hering auf der Hose über Slapstick zu schwärzestem Humor reicht. Regisseur Malcolm Mowbray kann bei der Inszenierung auf seine Erfahrung von “Magere Zeiten” und “Tau mich auf, Liebling” sowie auf sein stargespicktes Ensemble setzen, Sam Neill als netter Biedermann, Helena Bonham-Carter als Exzentrikerin und Kristin Scott Thomas als Flamme.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.