Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

The Mangler 2 (2001)

The Mangler 2 Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Nachdem seine Tochter Jo in die familieneigene Computerfirma einbrach, lässt Konzernchef Newton sie auf eine gestrenge Privatschule überweisen, deren elektronisches Überwachungssystem er selbst konzipierte. Obwohl Schulleiter Badian wenig unversucht lässt, Jo zu disziplinieren, schließt diese sofort mit allen Taugenichtsen Freundschaft und torpediert das Sicherheitssystem mit dem Virusprogramm “Mangler 2.0″. Jo ahnt nicht, dass der Mangler wenig Gutes bereit hält: Schon bald wendet sich die Technik gegen den Menschen.

Das komplexe Sicherheitssystem einer Privatschule entwickelt nach Infektion mit dem “Mangler”-Virus unheiliges Eigenleben. Teeenage-Bodycount mit elektronischer Würznote sehr frei (bzw. überhaupt nicht mehr) nach Stephen King.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Stephen Kings “Mangler”, einst eine überdimensionale Heißmangel auf Schürzenjagd, paart sich thematisch mit den ebenfalls aus dem Hause King stammenden “Rasenmäher-Mann” und “Rhea M”, doch mehr als ein dürftiger Teenage-Bodycount ganz ohne den spektakulären Blutzoll des nominellen Vorgängers kommt trotzdem nicht dabei heraus. Lance Henriksen, zuletzt auf Watzmannjagd in “The Untold”, macht als Direktor böse Miene zum vorhersehbarem Spiel. Dank des guten Namens ein Kandidat für die Top 50.

Darsteller und Crew

Kommentare