Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

The Boy (2015)

The Boy Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (71)
  1. Ø 3.8
Kritikerwertung (3)
  1. Ø 2.5

Filmhandlung und Hintergrund

The Boy: Horrorthriller um eine Mörderpuppe, die von einer unvorsichtigen Nanny zum Leben erweckt wird.

Die junge Amerikanerin Greta (Lauren Cohan) möchte in Großbritannien ein neues Leben beginnen. Dabei kommt ihr der Job als Nanny in einem abgelegenen Anwesen auf dem englischen Land gerade recht. Greta soll, während das ältere Heelshire Paar (Jim Norton und Diana Hardcastle) im Urlaub ist, auf ihren kleinen Jungen Brahms aufpassen. Dort angekommen, entpuppt sich der Sohn als eine lebensechte Porzellan-Puppe. Greta fühlt sich veralbert. Die Eltern bestehen jedoch darauf, dass sie sich gut um den „Jungen“ kümmern soll und drücken ihr eine lange Liste mit Anweisungen in die Hand. Die Puppe ist eine Art Ersatz für ihren Sohn, der kürzlich unter tragischen Umständen gestorben ist. Greta willigt ein, denn eine Puppe zu pflegen, scheint nicht besonders schwer. Schon bald beginnt sie alle Anweisungen, wie etwa „Regelmäßig füttern“ oder „Gesicht nicht abdecken“, zu brechen. Umso länger die junge Frau die Regeln bricht, umso mehr scheint das unheimliche Ding ein unerklärliches Eigenleben zu entwickeln. Sie hört rätselhafte Kindergeräusche im Haus und findet die Puppe nicht mehr da vor, wo sie diese abgestellt hat. Schon bald ist Greta überzeugt, dass Brahms in Wirklichkeit lebendig ist. Als sie sich schließlich mit dem Lebensmittel-Lieferanten Malcolm (Rupert Evans) anfreundet, versuchen sie gemeinsam die tragische Vergangenheit der Familie aufzudecken und die geheimen Kräfte der Puppe zu entschlüsseln. Der amerikanische Regisseur William Brent Bell hat bereits mit Horrorfilmen wie „Wer“, „Devil Inside“ und “Stay Alive“ dem Publikum das Fürchten gelehrt. In seinem neuesten Film sind der „Walking-Dead“-Star Lauren Cohen und Rupert Evans („Agora – Die Säulen des Himmels“, „Hellboy“) zu sehen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(71)
5
 
33 Stimmen
4
 
13 Stimmen
3
 
11 Stimmen
2
 
3 Stimmen
1
 
11 Stimmen
So werten die Kritiker (3 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
1 Stimme
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Videokritik anzeigen
  • Effektvoller Horrorthriller um eine altmodisch anmutende Puppe, die zum Alptraum ihrer von Lauren Cohan, die mit “The Walking Dead” populär wurde, gespielten Babysitterin wird. Der von William Brent Bell (“The Devil Inside“, “Wer”) inszenierte Genrefilm hat weniger gemein mit “Chucky – Die Mörderpuppe” als mit atmosphärischen Gruslern in der Art von “Insidious“.
  • Schräge Prämisse, die nur mit einem Bekenntnis zum ganz großen Genrewahnsinn zu retten gewesen wäre.
Alle ansehen

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare