Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Tatort: Der Mann aus Zimmer 22 (1974) Film merken

Tatort: Der Mann aus Zimmer 22 Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Tatort: Der Mann aus Zimmer 22: Dritter Fall des Essener "Tatort"-Kommissars Heinz Haferkamp, der in einem Hotel auf Mörderjagd gehen muss.

Nach der Ermordung einer jungen Frau in ihrem Hotelzimmer richtet sich der Anfangsverdacht gegen einen Kellner – bis ein zweiter Mord geschieht. Nach der Überprüfung aller Gäste konzentriert sich Kommissar Haferkamps Interesse nun auf Ursula Danz, die das Nachbarzimmer bewohnte, nichts bemerkt haben will und ganz offensichtlich etwas zu verschweigen hat: Dass sie zur Tatzeit nicht allein auf ihrem Zimmer war, sondern in Gesellschaft ihres Geliebten.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Einer von 20 “Tatorten”, in denen der Essener Kommissar Heinz Haferkamp von 1974 bis 1980 mit großem Erfolg ermittelte. Der von Hansjörg Felmy gespielte besonnene Frikadellen-Freund Haferkamp verkörpert den in den 70er-Jahren populären Typus des Einzelgänger-Kommissars, auch wenn an seiner Seite häufig sein Assistent Willy Kreutzer (Willy Semmelrogge) zu sehen war. Gaststar in “Der Man aus Zimmer 22″ ist Monica Bleibtreu, für Freunde der Reihe dürfte außerdem interessant sein, dass der einmalige “Tatort”-Kommissar Böck (“Ein ganz gewöhnlicher Mord”, Hans Häckermann) einen von zwei Gastauftritten in der Reihe absolviert.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare