Tai-Pan (1986)

Tai-Pan Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Weil die britischen Kaufleute wegen ihres schwunghaften Opiumhandels das Kaiserreich China verlassen müssen, gründet der zielstrebige Dirk Struan, “Tai-Pan” genannt, auf einer Insel eine neue Handelsniederlassung. Bei seinem Aufstieg zu Macht und Reichtum wehrt er sich erfolgreich gegen Intrigen und einen besonders schurkischen Rivalen. Als er bei einem Taifun ums Leben kommt, setzt sein Sohn sein Lebenswerk fort.

Als die Briten wegen des Opiumhandels China verlassen müssen, gründet der zielstrebige “Tai-Pan” auf einer Insel eine neue Handelsniederlassung und steigt zu Macht und Reichtum auf. Farbenprächtiges Abenteuerspektakel, das den vielgelesenen Roman von James Clavell auf zwei Stunden zurechtstutzt.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Farbenprächtiges und 25 Mio. Dollar teueres Abenteuerspektakel, das den vielgelesenen Romanwälzer von James Clavell zu Lasten einer überzeugenden Dramaturgie auf zwei Stunden Filmlänge zurechttrimmt. Erwies sich in den US-Kinos als Flop und war auch bei uns mit weniger als 100.000 Zuschauern nur ein bescheidener Erfolg. Der Bestseller-Status der Romanvorlage wird auf Video langfristig zu einem guten Geschäft verhelfen.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.