Superman IV - Die Welt am Abgrund (1986)

Originaltitel: Superman IV - The Quest for Peace
Superman IV - Die Welt am Abgrund Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Superman betätigt sich als weltweiter Friedensstifter und schleudert die Raketen aus Ost und West in die Sonne. Besorgt um ihre Pfründe tun sich die Bosse der Rüstungsindustrie mit Supermans Erzfeind Lex Luthor zusammen. Der schafft mit dem Nuclear Man aus einem Haar des Stählernen den ebenso bösartigen wie schlagkräftigen Rivalen des Superhelden, der diesem spektakulär das Leben schwer macht. Supi kommt dem Nuclear Man jedoch auf die Achilles-Ferse und besiegt ihn durch künstlich herbeigeführte Sonnenfinsternis.

Superman betätigt sich als weltweiter Friedensstifter und schleudert die Raketen aus Ost und West in die Sonne. Besorgt um ihre Pfründe tun sich die Bosse der Rüstungsindustrie mit Supermans Erzfeind Lex Luthor zusammen. Turbulenter vierter Teil der beliebten Superman-Serie, dessen pazifistische Drehbuchidee Christopher Reeve lieferte. Große Besetzung und ausgefallene Spezialeffekte.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Turbulenter, vierter Teil der beliebten “Superman”-Serie, dessen pazifistische Drehbuchidee Christopher Reeve lieferte. Startet passend und funkensprühend zum 50. Geburtstag des Comic-Helden auf Video. Mit großer Besetzung und ausgefallenen Spezialeffekten wird sich “Supermann IV” bereits wenige Wochen nach seinem deutschen Kinostart als Videothekenrenner erweisen. Langfristig Spitzenumsätze.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Warner: "Superman Collection" im Juli 2011 auf Blu-ray

    Warner Home Video wird am 29. Juli 2011 eine umfangreiche Sammelbox der bisherigen fünf “Superman”-Filme veröffentlichen. Diese wird acht Blu-rays umfassen und soll insgesamt über 20 Stunden an, zum Teil neuem, Bonusmaterial bieten. Die vier Klassiker mit Christopher Reeve sollen dank neuer digitaler HD-Abtastungen in “überragender HD-Qualität” präsentiert werden. Die beiden ersten Filme liegen dabei jeweils in...

  • Drehbuchautor für "Superman"-Sequel gefunden

    Warner Bros. Pictures plant seit geraumer Zeit eine Fortsetzung der erfolgreichen “Superman”-Reihe und hat nun den “Dark Knight”-Autor David S. Goyer als Drehbuchautor an Bord geholt. Unter dem Titel “Superman: Man of Steel” wird die Geschichte um den Superhelden, der inkognito als Zeitungsreporter Clark Kent beim Daily Planet an der Seite von Lois Lane arbeitet. Sein Erzfeind Luthor wird in der Neuverfilmung auch wieder...

  • Warner: Leih- & Kauf-Neuheiten im Dezember 2006

    Warner Home Video hat das Programm ihrer DVD-Neuheiten für den Dezember bekannt gegeben. Die Highlights, allen voran “Superman Returns” sowie die “Superman Ultimate Collection” haben wir bereits einzeln vorgestellt. Passend zum Weihnachtsgeschäft werden am 1. Dezember zehn sogenannte “Premium Limited Editions” veröffentlicht. Diese enthalten jeweils die 2-DVD-Special Edition des jeweiligen Films in einer limitierten...

  • Warner: "Superman - Ultimate Collectors Edition" im Dezember

    Alle Fans von “Superman” sollten sich den 15. Dezember schon einmal dick im Kalender anstreichen. Warner Home Video veröffentlicht an diesem Tag eine 13 DVDs umfassende “Ultimate Collectors Edition” zum beliebten Comichelden. Diese umfasst alle vier Filme mit Christopher Reeve, den diesjährigen Film “Superman Returns”, die Dokumentation “Look Up in the Sky” sowie eine weitere DVD mit (bislang nicht näher bekanntem)...

Kommentare