Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

"Suicide Squad": Neuer Trailer bringt die Super-Schurken zusammen

Seit nunmehr acht Jahren dominieren die Superhelden-Filme aus dem Hause Marvel die Filmlandschaft. Erst jetzt versucht der große Comic-Konkurrent DC auf diesen Zug aufzuspringen und ebenfalls ein Superhelden-Universum zu schaffen. Dazu gehört mit “Suicide Squad” ebenfalls ein Film, der vor allem die Super-Bösewichte zusammenbringt. Ein neuer Trailer zu “Suicide Squad” zeigt, dass das großen Spaß bringen könnte.

Den Erfolg, den der Comic-Gigant Marvel mit seiner Filmabteilung aufgebaut hat, scheint für den Konkurrenten DC momentan noch unerreichbar. Viele Filmfans sind dabei der Meinung, dass ein eigenes DC-Filmuniversum viel zu spät aufgebaut wurde und somit nur Marvel nachgeeifert werde. Dies vorab zu beurteilen, fällt schwer. Dennoch liegen zwischen dem ersten Marvel-Cinematic-Universe-Film “Iron Man” und dem Pendant von DC, “Man of Steel”, ganze fünf Jahre. Und erst jetzt, im Jahre 2016, soll der Stein so richtig ins Rollen kommen.

Dafür geht am 24. März 2016 “Batman v Superman: Dawn of Justice” an den Start, gefolgt von “Suicide Squad”, der am 5. August dieses Jahres in die Kinos kommt. Zum letzteren Film ist nun ein neuer Trailer erschienen, der uns einen eindrucksvollen Einblick in den Anti-Superhelden-Film gibt.

Neuer Trailer zu “Suicide Squad” – Sie sind die Bösen

 

Gerade in “Suicide Squad” könnte bei aller Skepsis ein Schlüssel zum Erfolg des DC Extended Universe, wie das geplante Filmuniversum von DC betitelt wird, liegen. Denn die dort versammelten Protagonisten sind ausnahmslos Bösewichte und standen, wie etwa der Joker (Jared Leto), einst schon den Superhelden gegenüber.

In “Suicide Squad” bekommen die fiesesten Schurken das Angebot, von ihren Verbrechen freigesprochen zu werden, wenn sie denn für die US-Regierung als Einsatzkommando in den Kampf ziehen. Der vorgesehene Ausgang sollte dabei aber tödlich sein. Da bleibt die Frage, wie lange sich die durchtriebenen Bösewichte an die Spielregeln halten. Der Trailer zu “Suicide Squad”, den ihr oben sehen konntet, verspricht dabei eine ordentliche Portion Action, doch auch der Humor scheint nicht zu kurz zu kommen.

Ob der Auftakt ins DC Extended Universe funktioniert, können wir ab dem 24. März 2016 mit “Batman v Superman” und ab dem 5. August 2016 mit “Suicide Squad” im Kino sehen.

Kommentare

}); });