Stranger on my Land (1992)

Stranger on my Land Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

In Vietnam hat Buddy Whitman für Uncle Sam getötet und ist dabei schwer verwundet worden. Aber die planlose, inhumane Taktik der Amerikaner hat auch einen überzeugten Antimilitaristen aus dem Farmer gemacht. Als nun die Army auf seinem Grund und Boden einen Raketenstützpunkt errichten will, leistet er heftigen Widerstand. Selbst als Whitman enteignet wird und die Polizei mit brutaler Räumung droht, gibt er nicht nach. Lieber greifen er und seine Freunde zu den Waffen …

Whitman, nach seinen Vietnam-Erfahrungen ein überzeugter Antimilitarist, weigert sich, sein Land für einen Raketenstützpunkt herzugeben. Als eine brutale Räumung droht, müssen auch er und seine Freunde zu den Waffen greifen. Ein packendes Drama um Aufrichtigkeit und staatliche Willkür; Tommy Lee Jones überzeugt als Hauptdarsteller.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Aus dem amerikanischen Fernsehen stammt dieses angejahrte, nichtsdestotrotz aber sehenswerte Drama um aufrechten Gang und die Willkür der Staatsmacht. Tommy Lee Jones, der 1988 nicht viel anders aussah aus 1997 (weshalb man dem Film sein Alter nicht anmerkt), überzeugt in gewohnter Souveränität als Hauptdarsteller. Kein Actionfilm, wie es das clevere Cover und der deutsche Titel suggerieren, sondern ein packendes Drama mit solidem Chartspotential.

Darsteller und Crew

Kommentare