Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Silver City (2004) Film merken

Silver City Poster
 

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Als bei einem Filmdreh mit dem Gouverneurskandidaten Jud Pilager plötzlich eine Leiche an der Angel des Politikers hängt, will dessen designierter Stabschef und Propagandaminister Chuck Raven nicht an einen Zufall glauben und beauftragt den Privatdetektiv Danny O’Brien, allen seiner Meinung nach als Urhebern in Frage kommenden Gegner und Intimfeinden auf die Finger zu sehen bzw. prophylaktisch vor den Bug zu schießen. Dabei kommt O’Brien einem weitreichenden, äußerst krummen Immobiliengeschäft auf den Schlich.

Im Zuge der Wahlkampagne eines Gouverneurskandidaten kommt ein Privatdetektiv so mancher Schweinerei auf den Schlich. Hochkarätig besetzte Politsatire von John Sayles.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • John Sayles (“Lone Star”, “City of Hope”) befindet sich mal wieder in bester Erzählerlaune und entfaltet ein facttenreiches Sittengemälde aus der aktuellen politischen Landschaft vor den staunenden Augen des an kritischer Unterhaltung interessierten Dramenfreunds. Eine riesige Riege prominenter Leute von Sayles-Regular und Oscar-Preisträger Chris Cooper über Richard Dreyfuss und Kris Kristofferson bis zu Daryl Hannah und Thora Birch ließ sich zur Teilnahme am satirischen Gegenwartsdrama nicht lange bitten. Hochkarätiges US-Kino.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare