Sie leben bei Nacht (1949)

Originaltitel: They Live by Night
Sie leben bei Nacht Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Sie leben bei Nacht: Film-noir-Klassiker, mit dem Nicholas Ray sein Regiedebüt gab.

Der 23-jährige, zu lebenslanger Haft verurteilte Bowie bricht gemeinsam mit den älteren Gangstern Chicamaw und T-Dub aus dem Gefängnis aus. Obwohl er eigentlich ein neues Leben anfangen möchte, lässt er sich von seinen Kumpanen zur Teilnahme an Banküberfällen überreden. Als Bowie bei einem Autounfall verletzt wird, bringen sie ihn auf eine Farm, wo er von der jungen Keechie gepflegt wird. Die beiden verlieben sich und träumen von einer gemeinsamen Zukunft in Mexiko. Ihre heimliche Abreise bleibt Chicamaw und T-Dub nicht lange verborgen, und auch die Behörden sind Bowie auf den Fersen.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Film-noir-Klassiker von Nicholas Ray (“… denn sie wissen nicht, was sie tun”), der gleich zu Beginn seines Regiedebüts Zeichen setzt und eine der ersten aus einem Helikopter gefilmten Actionszenen der Filmgeschichte präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Liebe zwischen Bowie (Farley Granger) und Keechie (Cathie O’Donnell), die trotz ihres von Verbrechern, Trinkern und Betrügern geprägten Umfeldes die Hoffnung auf ein normales Leben nicht aufgeben wollen, aber zum Scheitern verurteilt sind. 1973 drehte Robert Altman ein Remake (“Diebe wie wir”).

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Kinowelt: Kauf-Neuheiten im September 2010

    Kinowelt Home Entertainment hat ihr DVD-Programm für den September 2010 vorgestellt. Neben den beiden bereits bekannten Titeln “Gesetz der Straße – Brooklyn´s Finest” und “Der Ghostwriter” werden zwar zahlreiche Titel in den Handel kommen, wirkliche Erstveröffentlichungen finden sich darunter aber nur wenige.Zur Neuauflage des History-Thrillers “Der Name der Rose” liegen bislang noch keine kompletten Inforamtionen...

Kommentare