Rosamunde Pilcher: September (1996)

Originaltitel: September
Rosamunde Pilcher: September Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Rosamunde Pilcher: September: Jacqueline Bisset alias Lady Pandora Balmerino versetzt die schottische Aristokratie in helle Aufregung.

Verena Steynton bereitet ein rauschendes Fest zum 21. Geburtstag ihrer Tochter Katy vor. Aus Anlass des großen Ereignisses kehrt die schöne Pandora zurück nach Strathcroy, das sie vor zwanzig Jahren Hals über Kopf verlassen hatte. Welches düstere Geheimnis sie damals zur Flucht getrieben hat, wissen nur ihr Bruder Lord Archie Balmerino und ihr Ex-Geliebter Edmund. Doch auch die geistig verwirrte Lotti, die damals als Hausmädchen bei den Balmerinos gearbeitet hat, macht immer wieder düstere Andeutungen. Der Tag des Festes wird zum Tag der Wahrheit.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die zweiteilige Verfilmung des Bestsellers “September” aus dem Jahr 1996 bietet wirklich alles, was eingefleischte Rosamunde-Pilcher-Fans an ihrer Lieblingsautorin so schätzen. Eine ebenso geheimnisvolle wie romantische Geschichte, die piekfeine schottische Gesellschaft und malerische Schauplätze. Dazu kommt eine beeindruckende Darstellerliste mit internationalen Stars wie Jacqueline Bisset, Michael York, Mariel Hemingway und Judy Parfitt.

Darsteller und Crew

Kommentare