Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Ritter des heiligen Grals (2011)

Originaltitel: El Capitán Trueno y el Santo Grial
Ritter des heiligen Grals Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Bei der Befreiung hilfloser Gefangener aus einer nordafrikanischen Festung erhält der junge Abenteurer Kapitän Trueno aus den Händen eines Greises einen Gral, den er in Spanien zu einem Geheimbund bringen soll: Nur so kann die Menschheit vor der Zerstörung bewahrt werden. Auf Geheiß des Königs kehrt er mit seinen getreuen Gefolgsleuten Goliath und Crispin in die Heimat zurück: Dort soll er die Wikingerprinzessin Sigrid vor Unbill beschützen. Mit dem hübschen Mädchen und dem Gral im Gepäck stürzt sich Trueno ins Abenteuer.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nach “Alatriste” ist “Ritter des heiligen Grals” der nächste spanische Ausflug ins Genre des historischen Epos. Authentizität spielt indes keine allzu große Rolle in dieser Mixtur aus farbenprächtigem Ritterspektakel, “Indiana Jones” und jeder Menge Bud-Spencer-Action. Von einer zünftigen Rauferei zu nächsten hangelt sich der Film, in dem nichts ausgelassen wird, um das Publikum zu unterhalten: Verräter in den eigenen Reihen, amüsante Sidekicks, Wikingerprinzessinnen und natürlich ein attraktiver Held bürgen für großen Fun.

Darsteller und Crew

Kommentare