Rio 2 - Dschungelfieber (2014)

Originaltitel: Rio 2
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 2.5

Filmhandlung und Hintergrund

Rio 2 - Dschungelfieber: In ihrem zweiten Trickfilm-Ausflug stoßen die Aras Blu und Jewel im Amazonas überraschend auf ihre Familie.

Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio – weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren belehrt. Sie treffen unvermutet auf Jewels Familie, die im Schutz des Urwaldes unentdeckt lebt. Während Blu sein Bestes gibt, vom Schwiegervater und einem ehemaligen Beau Jewels akzeptiert zu werden, zieht weiteres Ungemach herauf: Der durchtriebene Nigel hat die Fährte der Aras aufgenommen.

Die Aras Blu und Jewel begeben sich mit ihren Kids in den Amazonas und stoßen dort auf ihre Familie. Fortsetzung des Animationserfolgs von Blue Sky aus dem Jahr 2011, die die Kulissen verändert, aber die Erfolgsformel beibehält.

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

    Alles wie gehabt: Vorhersehbarer, solider Animationsfilm, der aus der 3-D-Technik nichts herausholt.
  • Nachdem sich die seltenen blauen Papageien Blu und Jewel im Kinoerfolg “Rio” kennen und lieben gelernt haben, leben sie mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio – weiterhin fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies zu sein. Doch auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden die Aras eines Besseren belehrt. Sie treffen unvermutet auf Jewels Familie, die im Schutz des Urwaldes unentdeckt lebt. Während Blu sein Bestes gibt, vom Schwiegervater und einem ehemaligen Verehrer Jewels akzeptiert zu werden, zieht Ungemach herauf: Der durchtriebene Nigel hat die Fährte der Aras aufgenommen. In der Fortsetzung des Animationshits von 2011 bleibt “Ice Age“-Regisseur Carlos Saldanha dem eingeschlagenen Erfolgsweg treu. Seine liebenswert gezeichneten Figuren fliegen diesmal weg von Rio, mitten hinein in die Wildnis des Amazonas. Alle bekannten Charaktere sind wieder mit von der Partie in diesem Gute-Laune-Abenteuer über Familie und Loyalität, und ein paar neue sind auch dazugekommen. Ein Rausch der Farben und Ereignisse, an dem man sich nicht sattsehen kann. Und dazu gibt’s das Gameplay “Angry Birds Rio”, mit exklusivem Fan-Content!

    Fazit: Auf Abenteuerkurs im Amazonas, mit den legendären Aras im Dschungelfieber.

Darsteller und Crew

News und Stories

Videos und Bilder

Kommentare