Polizeiruf 110 - Der scharlachrote Engel / Er sollte tot / Cassandras Warnung (2011)

Polizeiruf 110 - Der scharlachrote Engel / Er sollte tot / Cassandras Warnung Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Polizeiruf 110 - Der scharlachrote Engel / Er sollte tot / Cassandras Warnung: Drei Beiträge von Dominik Graf zur ARD-Reihe "Polizeiruf 110".

“Der scharlachrote Engel”: Eine Studentin meldet sich bei Kommissar Tauber, weil sie glaubt, einen Eindringling erschossen zu haben. Der ist jedoch gar nicht tot und bietet, als er endlich gefasst wird, eine andere Version des Geschehens. “Er sollte tot”: Eine Prostituierte erleichtert ältere Männer um ihr Geld, um sich von ihrem Zuhälter freizukaufen. Dabei unterläuft ihr ein Mord. “Cassandras Warnung”: Der neue Kommissar von Meuffels soll die Ermordung einer Frau im Haus seines Kollegen Vogt aufklären.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die ersten drei Fernsehkrimis, die Dominik Graf für die Reihe “Polizeiruf 110″ drehte. Wie immer gefällt sich Graf darin, konventionelle Erzählweisen zu ignorieren, was hier gleichbedeutend mit einem Abschied vom gewohnten Krimi-Schema ist. Obwohl “Der scharlachrote Engel” nach der Ausstrahlung aufgrund seiner Gewaltdarstellung kontrovers diskutierte wurde, bekam Graf dafür ebenso den Grimme-Preis zugesprochen wie für seinen nächsten “Polizeiruf”, “Er sollte tot”.

Darsteller und Crew

Kommentare