Point Blank - Aus kurzer Distanz (2010)

Originaltitel: À bout portant
Point Blank - Aus kurzer Distanz Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Als der Gangster Sartet verletzt auf seine Station verlegt wird, ahnt der Krankenpfleger Samuel noch nicht, dass nun das Leben, wie er es kannte, auf den Kopf gestellt wird. Dann aber entführen Unbekannte seine schwangere Frau und zwingen ihn im Gegenzug, Sartet aus dem bewachten Krankenhaus zu schaffen. Das gelingt zwar, doch nun hat Samuel die Polizei auf dem Hals. Und zwar zwei konkurrierende Abteilungen gleichzeitig, von denen eine knietief in den Fall verwickelt ist. Nur einer kann ihm jetzt noch helfen: Sartet.

Krankenpfleger Sam wird von Unbekannten gezwungen, einen verletzten Gangster aus dem Krankenhaus zu entführen. Gute Typen und waghalsige Stunts in einem atmosphärisch dichten Verfolgungsjagdthriller aus Frankreich.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Wieder mal ist der Weg das unterhaltsame Ziel in einem atemlosen Actionthriller aus Frankreich. Ein braver Bürger wird da aus dem Alltag gerissen und muss von einer Minute auf die andere Unterwelt und Gesetz austricksen, um seine Familie zu retten. Gilles Lellouch meistert den Part so souverän wie Roschdy Zem den seinen als Buddy in rauher Schale. Und auch die Verfolger erhalten Charakter, so dass man Anteil nimmt am wendungsreichen, wilden Treiben. Erste Wahl für Genrefans.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Mark Wahlberg plant US-Remake des Thrillers "Point Blank"

    Produzent Mark Wahlberg möchte den französischen Thriller “À bout portant” von Fred Cavayé als US-amerikanisches Remake in die Kinos bringen, berichtet das US-Branchenmagazin Variety. Ob er dabei auch in eine Hauptrolle übernehmen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Der Originalfilm mit dem englischen Titel “Point Blank” aus dem Jahr 2010 lief bereits vergangenes Jahr in ausgewählten US-Kinos an und ist hierzulande...

  • Neue Angebote zum Wochenbeginn bei amazon.de

    Auch an diesem heißen Montag hat Amazon.de wieder viele neue Angebote für Film- und Serienfans. Viel Spaß beim Stöbern! Blu-ray: Point Blank, € 8,97 The Take (Steelbook), € 9,97 Männerherzen (Teil 1), € 7,97 Blu-rays je 6,97 EUR Filme, die auf einer wahren Begebenheit beruhen zum Sonderpreis DVD:Serien-Deal der Woche: Die wilden Siebziger Entdecken Sie “Die wilden Siebziger – Staffel 1-8″ auf DVD nur diese...

  • Thriller "A bout portant" mit Gilles Lellouche

    Der Schauspieler Gilles Lellouche (“Public Enemy No. 1″) übernimmt die Hauptrolle in dem französischen Thriller “A bout portant”. Er stellt darin einen Krankenpfleger dar, der einen seit 20 Jahren gesuchten Gangster im Krankenhaus versorgt. Zuhause stellt der Mann fest, dass seine schwangere Frau entführt wurde. Die unbekannten Täter fordern, dass er ihnen den Gangster ausliefert. Der Pfleger und der Gangster, den...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.