Parks and Recreation (2015)

Parks and Recreation Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Parks and Recreation: US-Sitcom um den Büroalltag in der Behörde für Parks und Freizeitgestaltung von Pawnee, Indiana.

Leslie Knope, stellvertretende Leiterin der Behörde für Parks und Freizeitgestaltung in der verschlafenen Kleinstadt Pawnee, fühlt sich zu Höherem berufen. Ihr Amt sieht sie als Sprungbrett zur ganz großen politischen Karriere. Hoch motiviert versucht sie deshalb unermüdlich, die Lebensqualität von Pawnees Bürgern zu verbessern. Dumm nur, dass ihr der Behörden-Chef Ron Swanson und der Rest ihres Inkompetenz-Teams bei der Realisierung der ambitionierten Pläne ständig im Wege stehen.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Büro-Sitcom aus der Feder der Comedy-Spezialisten Greg Daniels und Mike Schur (“The Office”) nimmt den amerikanischen Polit-Zirkus im bekannten Pseudo-Doku-Stil auf den Arm. Herrlich subtil und, zumindest in Teilen, wirklich komisch verfolgt sie den Alltag in einer Provinz-Behörde. In der Hauptrolle der ambitionierten Vize-Büroleiterin glänzt “Saturday Night Life”-Star Amy Poehler. Die Serie war 2011 in der Kategorie “Outstanding Comedy Series” für einen Primetime Emmy nominiert. Hauptdarstellerin Amy Poehler erhielt für ihre Darstellung der Leslie Knope 2010, 2011 und 2012 jeweils eine Primetime-Emmy-Nominierung als “Outstanding Lead Actress in a Comedy Series”. 2012 und 2013 war sie zudem für einen Golden Globe nominiert.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Emmy Awards 2014: Die Preisträger

    Am 25. August 2014 wurden die 66. Emmy Awards in Los Angeles feierlich verliehen. CINEFACTS stellt euch die glücklichen Preisträger vor.

  • Upfronts 2014: NBC stellt neue US-Serien vor

    US-Sender NBC stellt sein Programm für 2014/2015 vor. Wir zeigen euch, welche neuen Serien an den Start gehen, welche verlängert und welche abgesetzt wurden.

  • Drei Golden Globes für "American Hustle"

    Mit drei Golden Globes räumte "American Hustle" die meisten Auszeichnungen ab. Daniel Brühl mit seinem Formel 1-Drama "Rush" ging leer aus.

  • Golden Globes 2014: "12 Years a Slave" als Favorit - Daniel Brühl für "Rush" nominiert

    Die Nominierungen für die Golden Globe Awards 2014 sind bekannt. Zu den großen Favoriten gehören diesmal "12 Years a Slave" und "American Hustle" mit jeweils insgesamt sieben Nomnierungen. Im Bereich TV gehen "House of Cards" und Steven Soderberghs "Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll" ins Rennen um die begehrte Auszeichnung. Auch drei Deutsche sind dabei: Daniel Brühl für "Rush", Michael Fassbender und Komponist...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.