News

Orphan Black Staffel 4: Wann startet die neue Season in Deutschland?

Die Kanadische Sci-Fi Serie “Orphan Black” geht in diesem Jahr schon in die vierte Runde. Wie schon bei den vergangenen Staffeln, werden wir auch Season sicher bald in Deutschland im TV sehen können.

Wann startet Staffel 4

Wie BBC America inzwischen mitgeteilt hat, wird Season 4 von “Orphan Black” in den USA am 14. April 2016 anlaufen. Damit hält man sich an den bisher aus den ersten 3 Staffeln gewohnten Produktionszyklus. Im deutschen Free-TV läuft jedoch gerade erst die 3. Staffel auf ZDFneo und ist damit 10 Monate später dran als die US-Ausstrahlung. Jedoch gibt es natürlich immer die Möglichkeit, aktuelle Episoden in Deutschland legal im Stream anzusehen, wenn man kein Problem mit der englischen Originalfassung hat. Wann die neuen Folgen von “Orphan Black” im Stream kommen, steht leider noch nicht fest. Da die 4. Staffel inzwischen abgelaufen ist, könnte es jedoch bald soweit sein.

Worum geht es in Staffel 4 (Achtung: Mögliche Spoiler zum Ende von Staffel 3 folgen!)

Sarahs (Tatiana Maslany) neues, und vermeindlich friedliches Leben in Island nimmt ein jähes Ende und die Ereignisse ziehen sie zurück in den Sumpf von Projekt Leda und Projekt Castor. Sie macht sich auf die Suche nach einem mysteriösen Verbündeten des Clones, mit dem alles angefangen hat: Beth Childs. Sarah folgt Beths Spuren, die sie zu einem mächtigen neuen Gegenspieler führen. Unter dem ständigen Druck, sich selbst und ihre geclonten Schwestern beschützen müssen, verfällt sie in alte Verhaltensmuster und sie entfernt sich immer weiter von den Beziehungen, die sie zu einem besseren Menschen gemacht haben.

Besetzung von Staffel 4

Jordan Gavaris kehrt als Sarahs Bruder Felix zurück, Maria Doyle Kennedy wird  wieder die Pflegemutter der beiden spielen, Skyler Wexler ist Sarahs Tochter Kira. Alisons Ehemann und Komplize Donnie (Kristian Bruun) ist ebenfalls mit dabei. Auch Beth’s ehemaliger Partner bei der Polizei Art (Kevin Hanchard) fehlt in Staffel 4 nicht. Von Projekt Castor gibt es einen Clon, der wie alle anderen von Ari Millen gespielt wird. Außerdem sind wieder mit dabe Josh Vokey als Scott, James Frain als Ferdinand, Allison Steadman als Kendall Malone “Das Original” und Rosemary Dunsmore als Susan Duncan, die Anführerin von Projekt Leda. Neu dabei ist der Hacker Dizzy, der von Joel Thomas Hynes gespielt wird.

Kommentare