Nackte Zeugin (2001)

Originaltitel: Bare Witness
Nackte Zeugin Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Bis es mit der Schauspielkarriere klappt, muss Ex-Stripperin Carly in einer miesen Spelunke kellnern und sich mit einer netten Gelegenheitshure das Appartment in Hollywood teilen. Als letzere eines Tages ermordet auf dem Müllplatz liegt, verdächtigt Carly nicht ganz zu Unrecht das Umfeld des amtierenden Bürgermeisters, besaß die Hure doch ein Videoband, das jenen schwer belasten könnte. Nun bringt das Tape auch Carly in akute Bedrängnis, doch zum Glück eilt Hilfe in Form eines abgerissenen Cops zur Stelle.

Als sie durch Zufall einer Politverschwörung auf die Schliche kommt, muss eine langbeinige Barkeeperin um ihr Leben rennen. Angie Everhart und Daniel Baldwin sind die Helden dieses vor Rotlicht-Kulissen angesiedelten Erotikthrillers.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ex-Bademoden-Model Angie Everhart (“Bordello of Blood”) ist Blickfang und Zugnummer dieses sonstenfalls wenig einfallsreichen und trotz seiner freizügigen Kulissen erlesen prüden Rotlicht-Thrillers von der Cable-Movie-Stange. Daniel Baldwin (“John Carpenters Vampire”) eilt der Schönen zwischen ein paar Drinks zur Hilfe, sorgt für etwas Action und darf dafür im unterbelichteten Schattenspiel mit Angie eine Runde Schubkarren fahren. Für Krimi-Allesseher und Freunde der Silikonindustrie.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.