Mr. Bill (1994)

Filmhandlung und Hintergrund

Hitgarantin Penny Marshall hat sich nach ihrer Baseball-Komödie “Eine Klasse für sich” erneut eines erzamerikanischen Themas angenommen. In ihrer Militärvariante von “Club der toten Dichter” brilliert vor allem Danny DeVito. Auch er kann nicht verhindern, daß der dumpfe Patriotismus des Films am Schluß überhand nimmt.

Als der Werbefachmann Bill Rago seinen Job verliert, wird ihm eine Stelle als Lehrer bei der US-Army vermittelt. Seine acht Schüler bestätigen zunächst seine schlimmsten Vorurteile. Doch als sie Interesse an “Hamlet” zeigen, findet er Gefallen an seiner neuen Aufgabe und verteidigt seine Kids sogar vor dem hartgesottenen Drillsergeant.

Als Bill Rago seinen Job als Werbetexter verliert, stürzen die Probleme über ihn herein. Um seiner Tochter einen kostspieligen Traum erfüllen zu können, verdingt er sich schließlich als Lehrer bei der Army. Dort soll er tumben Rekruten geistig auf die Sprünge helfen und sie zu logischem Handeln und Denken animieren. Anfangs bekommt Mr. Bill das Kasernenleben überhaupt nicht. Doch dank seiner unkonventionellen Lehrmethoden gelingt es ihm, seine Chaotenklasse mit Hamlet zu versöhnen.

Als der Werbefachmann Bill Rago seinen Job verliert, wird ihm eine Stelle als Lehrer bei der US-Army vermittelt. Seine acht Schüler bestätigen zunächst seine schlimmsten Vorurteile. Patriotisch gestimmte Militärvariante vom “Club der toten Dichter”.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (Ø 0)
    0
    0
    0
    0
    0
So werten die Kritiker (Ø 0)
    0
    0
    0
    0
    0

Cast und Crew

News und Stories

Bilder

Kommentare