Melissa P. (2005)

Melissa P. Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Weitgehend ohne Kontakt zum in der Ferne schuftenden Vater wuchs Melissa in einem Haushalt mit Mutter und Großmutter auf. Jetzt beginnt sie sich für Knaben zu interessieren und versucht ihr Glück beim machohaften Dorfschönling Daniele, der sie prompt benutzt und wegwirft. Frustriert beschließt Melissa, es den Kerlen fortan gleich zu tun. Sie wird nur mehr auf die eigenen Vorteile achten, Männer manipulieren, doch niemals lieben, und vor allem viel Sex haben. Und dann darüber ein Buch schreiben.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Frei nach einer die italienische Nation wahlweise erschütternden oder erheiternden Bestseller-Lebensbeichte der bei Drucklegung siebzehnjährigen Melissa Panarello aus dem gutkatholischen Sizilien inszenierte Jungregisseur Luca Guadagnino ein einfühlsames, atmosphärisch stimmiges, ohne amerikanische Teeniefilmzoten und -mätzchen auskommendes Heranwachsendendrama randvoll mit durchaus gewagten Sexszenen in bester italienischer Tradition. Hochwertige Ergänzung, ein Tip für scheuklappenfreie Kulturmenschen.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Sony Pictures: Kauf-Neuheiten im Oktober 2006

    Sony Pictures hat für den Oktober insgesamt zehn aktuelle Kauf-Neuheiten angekündigt. Das Musical “Rent” wird dabei in einer regulären Edition sowie einer “Collectors Edition” veröffentlicht. Letztere wird aus zwei DVDs bestehen, nähere Informationen zum Bonusmaterial liegen jedoch derzeit noch nicht vor. Ab sofort bestellbar: Das Gesicht der Wahrheit (DVD) bei Amazon bestellen Melissa P. – Mit geschlossenen Augen...

  • Sony: Zwei weitere Leih-Titel für September angekündigt

    Sony Pictures hat ihr Verleih-Programm im September um zwei DVDs erweitert. Der Thriller “Schatten der Wahrheit” mit Samuel L. Jackson und Julianne Moore wird in Deutschland ohne Kinoauswertung direkt auf DVD veröffentlicht. Bonusmaterial wurde nicht angekündigt. Als weiterer Titel wurde das Drama “Melissa P. – Mit geschlossenen Augen”, nach einem italienischen Bestseller-Roman, angekündigt. Die DVD wird mit Audiokommentaren...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.