Mein Essen mit Andre (1981)

Originaltitel: My Dinner with Andre
Mein Essen mit Andre Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Mein Essen mit Andre: Louis Malles außergewöhnlicher Dialogfilm, in dem ein schauspielender Autor und ein Theaterregisseur miteinander zu Abend essen.

Nachdem sie sich mehrere Jahre nicht getroffen haben, sind der Schauspieler und Autor Wally und der Theaterregisseur André zu einem Abendessen in einem noblen Restaurant verabredet. Im Laufe des Abends berichtet André zunächst von seinen Erlebnissen in Polen, der Sahara, Schottland und auf dem Anwesen von Richard Avedon auf Long Island, bevor sich zwischen beiden ein Gespräch über die Kunst und das Leben entspinnt.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Außergewöhnlicher Dialogfilm, den Louis Malle (“Auf Wiedersehen, Kinder”) während seiner Zeit in den Vereinigten Staaten drehte und dem der Ruf eines Musterbeispiels für Ostküsten-Filmkunst anhängt. Der Schauspieler und Autor Wallace Shawn (“Manhattan”) und der zuvor als Theaterregisseur erfolgreiche Andre Gregory spielen nach eigenem Drehbuch mehr oder weniger sich selbst. Der Fluss ihres Gespräches erweist sich dabei als ansteckender als die geäußerten Ideen, die mitunter etwas zu bierernst ausgefallen sind.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.