Matching Jack (2010)

Matching Jack Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Marissa und David scheinen das perfekte Eheleben zu führen. Dann wird ihr Sohn Jack mit Krebs diagnostiziert, und die traute Idylle erhält Risse. Marissa entdeckt, dass David bereits seit Jahren fremdgeht. Sollte er dabei ein uneheliches Kind gezeugt haben, könnte Jack das Knochenmark erhalten, dass er zum Weiterleben dringend braucht. Im Krankenhaus lernt Marissa den Seemann Connor kennen, dessen Sohn ebenfalls Krebs hat, und fühlt sich von ihm angezogen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dass Nadia Tass zu den unterschätztesten Filmemacherinnen Australiens zählt, beweist sie auch in diesem emotional bewegenden Drama, das allzu leicht ein zuckersüßer Tränendrüsendrücker hätte werden können, in ihren Händen aber als eindringliche Feier des Lebens überzeugt. Die guten Schauspieler tun das ihrige, den Film zu einem überzeugenden Erlebnis werden zu lassen: Jacinda Barrett (“Poseidon”), Richard Roxburgh (“Australia”) und James Nesbitt (Ganz oder gar nicht”) sieht man einfach gerne zu.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.