Leben! (1994)

Originaltitel: Huozhe
Leben! Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

In den 40er Jahren verspielt Fugui das Vermögen seiner Familie. Nach dem Tod seines Vaters wird er von der Nationalarmee rekrutiert, wo er gegen die Kommunisten kämpft. Anschließend kehrt er in sein – mittlerweile kommunistisches – Heimatdorf zurück, wo das Familienschicksal seinen tragischen Lauf nimmt.

Zu Beginn der 40er Jahre verpraßt Fugui, Sohn aus reichem Haus, das gesamte Familienvermögen beim Glücksspiel. Der Vater stirbt, Frau und Tochter verlassen ihn kurzzeitig. Nach dem Krieg kehrt Fugui in sein imzwischen kommunistisch regiertes Dorf zurück und erlebt, wie der Mann, an den er einst Hab und Gut verlor, exekutiert wird. Kurze Zeit darauf brechen weitere Schicksalsschläge über die Familie herein. So stirbt Fuguis Sohn bei einem Autounfall und die Tochter verblutet bei der Geburt ihres Kindes…

Gleich zwei Auszeichnungen war der Jury von Cannes Zhang Yimous (“Die Geschichte der Qiu Ju”) historisches Familienepos wert. Kritisch nimmt der Regisseur in langen, ruhigen Einstellungen Bezug auf historische Ereignisse seines Heimatlandes in den letzten 50 Jahren.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Gleich zwei Auszeichnungen war der Jury von Cannes Zhang Yimous (“Die Geschichte der Qiu Ju”) historisches Familienepos wert. Kritisch nimmt der Regisseur in langen, ruhigen Einstellungen Bezug auf historische Ereignisse seines Heimatlandes in den letzten 50 Jahren. Ge You und Gong Li bestechen wieder einmal mit tollen Darstellungen.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Kinowelt: Kauf-Neuheiten im Januar 2008

    Die Kinowelt hat nach den Leih-Neuheiten auch die Details zu ihrem Kauf-Programm im Januar 2008 bekannt gegeben. Dieses zeigt sich gewohnt abwechslungsreich und vielfältig.Die “Steel Collection” der “Rambo Trilogy” wird, entgegen der ersten Ankündigung, nun aus insgesamt sechs DVDs bestehen und somit die 2-Disc-Versionen aller drei Filme enthalten. Als aktuelles Highlight erscheint die Komödie “Party Animals 2″, Fans...

  • SZ: Zweite Welle der SZ-Cinemathek ab Februar

    Am 11. Februar erscheint mit der 50. DVD die letzte Veröffentlichung der ersten Welle in der Reihe “SZ-Cinemathek”. Die Sueddeutsche Zeitung hat nun weitere 50 Filme auf DVD angekündigt, die übergangslos an die erste Reihe erscheinen werden. Unter den Titeln befinden sich auch insgesamt 11 Filme, die bislang nicht auf DVD veröffentlicht wurden. So werden “Die Dinge des Lebens” (SZ-Cinemathek 60), “Prince of the City”...

Kommentare