Jenseits der Morgenröte (1984)

Jenseits der Morgenröte Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Jenseits der Morgenröte: Sechsteilige Abenteuerserie von Thomas Ohrner über eine Expedition, die im Auftrag der Fugger eine neue Landroute nach China sucht.

Augsburg nach dem Dreißigjähren Krieg. Das Handelshaus der Fugger gerät immer mehr in Bedrängnis, weil ihre zahlreichen Handelsschiffe gekapert werden. Der in Peking ansässige Jesuitenpater Pereira unterbreitet den Vorschlag, auf dem Landweg eine neue Handelsroute nach China zu suchen. Unter der Leitung des Kilian von Roggenburg bricht eine siebenköpfige Expedition auf, darunter auch dessen Sohn Wolff. Auf dem Weg nach Osten verliebt sich Wolff in die junge Nadja, die zu einer Gruppe Siedler gehört. In Sibirien fällt die Gruppe Tartaren in die Hände, wird aber gerettet. Unbeirrt setzen die Abenteurer ihren Weg nach China fort.

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sechsteilige Abenteuergeschichte von Sigi Rothemund (Buch und Regie), der fünf Jahre zuvor schon mit Thomas Ohrner “Timm Thaler” gedreht hatte. Rothemund, der zeitweise auch unter dem Pseudonym Sigi Götz fürs Kino gearbeitet hat, ist heute vor allem im Krimigenre tätig. Nach “Peter Strohm” Anfang der 1990er drehte er einzelne Krimifolgen für verschiedene Serien. Derzeit ist er der einzige Regisseur für die Verfilmungen der Krimis von Donna Leon.

Darsteller und Crew

Kommentare