News

"Ice Age 5: Kollision voraus": Scrat sorgt im ersten Trailer für galaktisches Unheil

Die ungleiche Herde aus “Ice Age” hat schon so manches Abenteuer erlebt: sei es die Eiszeit, die Erderwärmung, die Begegnung mit Dinosauriern oder zuletzt die Kontinentalplatten-Verschiebung. Im fünften Film, “Ice Age 5: Kollision voraus”, sorgt Scrat unwissentlich für das bis dato größte unheilbringende Chaos auf Erden. Im neuen Trailer gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

Sid, Manny und Diego erwartet ein neues Abenteuer. Seit ihrem ersten Auftritt 2002 in “Ice Age” sind das Faultier, das Mammut und der Säbelzahntiger bereits durch dick und dünn gegangen und waren dabei stets ein Hit bei Jung und Alt. Seit dem familiären Zuwachs in den weiteren Teilen durch Ellie und Peaches wächst und gedeiht die Herde immer weiter.

Mehr dazu: Neue Filme 2016 – Die 50 wichtigsten Kinostarts des Jahres

Doch nun wartet das bis dato größte Unheil auf die bunt zusammengewürfelte Truppe: Im fünften Teil, “Ice Age 5: Kollision voraus”, verschlägt es Scrat in galaktische Spähren. Dabei löst er auf unkontrollierte Art und Weise den nächsten Gau aus. Die Heimat von Sid, Manny und Diego ist nun unweigerlich bedroht und auf ihrer Suche nach einem neuen Zuhause treffen sie auf so manch skurrilen neuen Charakter.

Trailer für “Ice Age 5: Kollision Voraus”

Auch für den fünften Teil “Ice Age 5: Kollision voraus” werden die altbekannten Sprecher aus der Animationsreihe erneut im Tonstudio auftreten. Otto Waalkes wird erneut Sid, das Faultier mimen, Arne Elsholtz spricht Manny und Thomas Fritsch wird Diego vertonen.

Ein Wiedersehen mit den Helden aus der Eiszeit gibt es am 07.07.2016, wenn der Film in den deutschen Kinos startet.

Kommentare