Heute ist Freitag (1975)

Heute ist Freitag Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Heute ist Freitag: Nina Hagen erlebt ein aufregendes Wochenende.

Laborantin Jutta und Fabrikarbeiter Peter sind seit dem Sommer ein Paar und genießen die gemeinsame Zeit. Eines Tages merkt Jutta, dass sie schwanger sein könnte. Der Arzt will die vorläufige Diagnose erst am Montag stellen – und heute ist Freitag. Das Wochenende wird für Jutta eine harte Prüfung. Wie soll sie sich entscheiden – für oder gegen das Kind, soll sie heiraten, soll sie abtreiben? Die Begegnungen mit Peter, ihren Eltern, der Freundin mit den Zwillingen und Kollegen machen es nicht leichter. Letzten Endes müssen Jutta und Peter allein entscheiden.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Romanze um das aufregende Wochenende einer Schwangeren wurde vom DFF (Deutscher Fernsehfunk) produziert und ist einer der wenigen TV-Filme der DEFA, in denen Nina Hagen, Sängerin, Schauspielerin, Songschreiberin und “Godmother of Punk”, vor ihrer Ausreise aus der DDR (1976) zu sehen war. Schauspieler und Regisseur Klaus Gendries inszenierte TV-Komödien (“Aber Vati!”, “Camping, Camping”) und Literaturadaptionen (“Der Schimmelreiter”,”Immensee”), und in Westdeutschland TV-Serien (“Der Bergdoktor”, “Forsthaus Falkenau”, “Für alle Fälle Stefanie”).

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Icestorm: Neuheiten im April 2010

    Icestorm hat ihr DVD-Programm für den April 2010 bekannt gegeben. Die Reihe “DDR TV-Archiv” wird um vier Titel fortgesetzt. Am 12. April 2010 erscheinen der romantische TV-Film “Heute ist Freitag” sowie die Unterhaltungsserien “Mensch Hermann” und “Spuß von Draußen”. Eine Woche darauf folgt die Kriegsdrama-Serie “Wege übers Land”, in der u.a. Manfred Krug, Armin Mueller-Stahl und Angelica Domröse zu sehen sind. Alle...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.