Heatseeker (1995)

Heatseeker Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Kickbox-Champion Chance O’Brien ist weltweit der letzte Kämpfer, der ohne Cyber- Implantate auskommt. Tung, korrupter Chef des Multi-Konzerns Sianon, hat den ultimativen, als unbesiegbar geltenden Cyborg-Kämpfer Xao entwickelt und will die Welt von seiner neuesten Killermaschine überzeugen. Dazu lädt er alle Kick-Champs dieser Welt zum Wettbewerb ein. Als Chance die Teilnahme verweigert, läßt Tung seine Trainerin und Verlobte Jo entführen und zwingt ihn dadurch zum Kampf auf Leben und Tod.

Chance ist der letzte Kickboxer, der ohne Cyber-Implantate kämpft. Er verweigert den Kampf gegen die neue Cyber-Killermaschine eines Konzerns, doch als seine Verlobte entführt wird, ändert er seine Meinung. Blutige Action und Stunts degradieren die Handlung dieses Kick-Fictions zur Nebensache.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Martial-Arts-Routinier und Kunstmenschenfachmann Albert Pyun (“Cyborg Warriors”, “The Last Chance”) läßt keinen Zweifel aufkommen, wo seine Prioritäten liegen. Wie seine früheren Werke strotzt auch diese dunkle Zukunftsvision nur so vor blutigen Kampfszenen, spektakulären Stunts und beinharter Action. Daß Handlung sowie darstellerische Leistungen dabei zur Nebensache verkommen, wird die zahlreichen Freunde knallharter Beinkampftechnik kaum vor den Kopf stoßen.

Darsteller und Crew

Kommentare