Heart of a Dog (2015)

Heart of a Dog Poster
Userwertung (1)
  1. Ø 5

Filmhandlung und Hintergrund

Heart of a Dog: Dokumentarischer Essay der Musikerin und Performance-Künstlerin Laurie Anderson, die über das Leben und den Tod reflektiert.

Die amerikanische Künstlerin, Musikerin und Regisseurin Laurie Anderson geht in ihrer Dokumentation “Heart of a Dog“ auf zwei persönliche, kurz aufeinander folgende Schicksalsschläge ein. Erst verstarb ihr Ehemann Lou Reed, kurz darauf ihr treuer Terrier Lolabelle. Unter anderen mit 8mm Aufnahmen untermalt, gibt Anderson ihrer Liebe freien Raum. Sie erinnert sich an ihre Kindheit, gibt Einblicke in ihrer politischen Überzeugungen und philosophiert über Leben und Tod, Verlust und Liebe. Mit Animationen, poetischen Texten und Kompositionen entsteht ein sehr persönliches Dokumentar-Essay.

Videos und Bilder

Im Kino in deiner Nähe

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.