Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

Emma Watson mit Bibeln überhäuft

Die 18-Jährige nennt mittlerweile eine ansehnliche Sammlung Bibeln ihr eigen.

Hat jede Menge besorgte Fans: Emma Watson Bild: Warner

Emma Watson, seit ihrem neunten Lebensjahr einem Millionenpublikum als Hermine Granger, die beste Freundin von Harry Potter und Ron Weasley, bekannt, bekommt obskure Geschenke von ihren Fans überreicht. Regelmäßig findet die mittlerweile Volljährige in ihrem Briefkasten Bibeln. Eigenen Schätzungen zufolge besitzt die Britin über 20 Exemplare der Heiligen Schrift. Der Grund für die zwischen fanatischem Eifer und fehlgeleiteter Fürsorge angesiedelten Buchsendungen liegt für Watson auf der Hand: “Weil wir Kinderstars sind, denken die Leute, dass wir moralische Leitlinien brauchen.”

Auch wenn sie die Sorge ihrer Fans persönlich eher übertrieben findet, versucht sie, den Ansprüchen an ihre Person gerecht zu werden und so normal wie möglich zu bleiben: “Ich denke, ich mache das ganz gut. Klar, meine Eltern oder andere Leute würden vielleicht das Gegenteil behaupten! Aber ich hoffe mal, dass ich nicht übermütig werde. Ich will einfach mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben und mit meinen Freunden und meiner Familie ein normales Leben führen.”

Kommentare